Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. April 2019, Nr. 93
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben

Regio: Polen

  • 17.04.2019
    Ausland
    Polen

    Streik politisiert sich

    Polen: Schikanen und Drohungen gegen Lehrer im Ausstand. Regierung will »runden Tisch«

    Reinhard Lauterbach, Poznan
  • 13.04.2019
    Ausland
    Arbeitskampf in Polen

    Lehrer bleiben hart

    Streik in Polen nach erster Woche ungebrochen. Bevölkerung uneins

    Reinhard Lauterbach, Poznan
  • 10.04.2019
    Ausland
    Polnisch-Russische Beziehungen

    Terminhandel mit dem Erzfeind

    Diplomatische Eiszeit zwischen Polen und Russland. Nur historische Jubiläen wecken Warschaus Interesse am östlichen Nachbarn

    Reinhard Lauterbach
  • 09.04.2019
    Ausland
    Abschottung an Europas Grenzen

    »Frontex erhält polizeiliche Vollmachten«

    Grenzagentur bekommt mehr Mittel und Befugnisse. Weichenstellung noch vor Wahlen zum EU-Parlament. Ein Gespräch mit Matthias Monroy

    Kristian Stemmler
  • 09.04.2019
    Ausland
    Arbeitskampf in Polen

    Schulen bleiben zu

    Polens Lehrer im Ausstand für höhere Gehälter und Verbesserungen im Bildungswesen. »Solidarnosc« macht den Streikbrecher

    Reinhard Lauterbach, Poznan
  • 06.04.2019
    Ausland
    Arbeitskampf Polen

    Hurra, die Schule streikt

    Polen vor unbefristetem Lehrerausstand. Gewerkschaft fordert deutliche Gehaltserhöhungen

    Reinhard Lauterbach
  • 03.04.2019
    Ausland
    Polen und die EE

    Erfolgreich abhängig

    Polen hat vom EU-Beitritt profitiert. Dieser Erfolg macht seine Politiker gegenüber Brüssel skeptisch.

    Reinhard Lauterbach, Poznan
  • 03.04.2019
    Feuilleton

    Rotlicht: Runder Tisch (Polen)

    Reinhard Lauterbach