Kolumne von Mumia Abu-Jamal

  • 24.09.2018
    Anhänger von US-Präsident Donald Trump am 20. September bei eine...

    Dem Wahnsinn verfallen

    Ein Imperium, das sich selbst nicht vernünftig regieren kann, wird kaum in der Lage sein, andere Staaten zu kontrollieren

    Von Mumia Abu-Jamal
  • 17.09.2018
    Bewaffnete Wärter: Ein Aufseher im Bundesgefängnis in San Quenti...

    Aus dem Gefängnisalltag

    Die Gefängnisbehörden Pennsylvanias führen einen Krieg gegen die Häftlinge. Repressivere Vorschriften dienen dazu, die Insassen der Knäste als Gefahr abzustempeln.

    Von Mumia Abu-Jamal
  • 10.09.2018
    Nur als billige Arbeitskraft willkommen: Ein mexikanischer Tagel...

    Noch nicht erzählte Geschichten

    Die Ausbeutung von Arbeitsimmigranten in den USA ist kein Stoff für Hollywoodfilme

    Von Mumia Abu-Jamal
  • 03.09.2018
    Hillary Clinton 2006 in Washington

    Die wahre Überparteilichkeit

    Gegenwärtig wird in vielen öffentlichen Diskursen der USA der Ruf nach »Überparteilichkeit« laut. Doch damit gemeint ist der Schutz des bestehenden Systems.

    Von Mumia Abu-Jamal
  • 27.08.2018
    Erfolgreiche Sängerin: Aretha Franklin mit dem Grammy für »Ain’t...

    Stimme der Hoffnung

    Aretha Franklin war nicht nur eine Königin der Musik. Es gelang ihr, das Leben von Millionen Menschen auf der ganzen Welt zu bereichern

    Von Mumia Abu-Jamal
  • 20.08.2018
    Protest gegen Rassistenaufmarsch am 12. August in Washington

    Spur des Geldes

    Dennis Bernstein hat seine Radiointerviews als Buch herausgegeben

    Von Mumia Abu-Jamal
  • 13.08.2018
    2015 wurde vor dem UN-Hauptquartier in New York ein Denkmal für ...

    Kapitalismus und Sklaverei

    Ohne den Massenmord an Afrikanern hätten sich die USA und Europa nicht entwickelt

    Von Mumia Abu-Jamal
  • 06.08.2018

    Vergessene Geschichte

    Für viele Menschen unbekannt, sind die Kämpfe von schwarzen Revolutionären in den 1930er Jahren in den USA. Sie zeigen, wie auch in Zeiten schlimmster Repression die Unterdrückten kämpften.

    Von Mumia Abu-Jamal
  • 30.07.2018
    Trump, Trump und noch mal Trump: Die US-Bürger werden von den Me...

    Trump-Fieber

    In den USA wird Rassismus geschürt. An der Spitze der Hetzer steht Präsident Donald Trump, der einen Krieg gegen alle führt, die er als Feinde betrachtet.

    Von Mumia Abu-Jamal
  • 23.07.2018
    Elefant auf internationalem Parkett: US-Präsident Donald Trump b...

    Trumps Amerika

    Der US-Präsident ist einer längst vergangenen Zeit verhaftet

    Von Mumia Abu-Jamal
  • 16.07.2018
    Protest gegen Polizeigewalt am 28. Juni in East Pittsburgh

    No Justice, No Peace

    Wieder wurde ein junger Mann durch Polizeikugeln getötet

    Von Mumia Abu-Jamal
  • 09.07.2018
    Kinder am 17. Juni in einer Haftanstalt der US-Grenzpolizei in R...

    Freiheitsstatue niederreißen!

    Das angemessene Symbol für die USA sind Mauern und Stacheldraht

    Von Mumia Abu-Jamal
  • 11.06.2018
    Clown mit Showtalent: US-Präsident Donald Trump spricht vor Jour...

    Die King-Donald-Show

    US-Präsident Donald Trump maßt sich an, über dem Gesetz zu stehen. Er würde sogar so weit gehen, sich selbst zu begnadigen, obwohl dies vom Obersten Gerichtshof ausdrücklich untersagt ist.

    Von Mumia Abu-Jamal
  • 05.06.2018
    Erinnerung an antiimperialistisches Erbe: Schautafeln mit Teilne...

    Der Traum der Besitzlosen

    1955 kamen bei der Bandung-Konferenz die blockfreien Staaten zusammen. Sie inspirierte auch die Emanzipationsbewegungen der Schwarzen in den USA

    Von Mumia Abu-Jamal
  • 28.05.2018
    Gedenken an Martin Luther King aus Anlass des 50. Jahrestages se...

    Kampagne der Armen

    Eine Bewegung in den USA erstarkt von neuem. Martin Luther King hatte ihr seine letzten Lebensjahre gewidmet

    Von Mumia Abu-Jamal
  • 14.05.2018
    Ihr einziges Treffen: Martin Luther King, Jr. und Malcolm X geme...

    »Gott ist schwarz«

    Der afroamerikanische Gelehrte James Hal Cone verknüpfte Aufbruchstimmung der schwarzen Emanzipationsbewegung mit Theologie

    Von Mumia Abu-Jamal
  • 07.05.2018

    Die Black Panther

    Die Geschichte der Black Panther Party ist weitgehend unentdeckt. Aaron Dixons politische Autobiographie will das ändern

  • 30.04.2018
    US-Fahne auf den Trümmern des zerstörten World Trade Center in N...

    Auseinandersetzung mit US-Imperialismus

    Wann fängt ein Buch an zu existieren? Mumia Abu-Jamal hat gemeinsam mit Stephen Vittoria ein Buch über die Vereinigten Staaten von Amerika geschrieben.

    Von Mumia Abu-Jamal
  • 23.04.2018
    Das Taconic Correctional Facility in Bedford Hills

    Freiheit für »Zeke«

    Seit 40 Jahren sitzt ein Mann in Pennsylvania unschuldig im Gefängnis

    Von Mumia Abu-Jamal
  • 16.04.2018
    Kampf für Freiheit: Winnie Mandela war eine der bedeutendsten Pe...

    Lebenslang eine Revolutionärin

    Winnie Madikizela-Mandela (1936–2018) kämpfte bis zu ihrem Tod für eine bessere Welt. Für die Armen und Ausgebeuteten war sie deswegen eine Heldin

    Von Mumia Abu-Jamal