Gegründet 1947 Donnerstag, 21. März 2019, Nr. 68
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben

Kolumne von Mumia Abu-Jamal

  • 18.03.2019

    Gnade vor Recht

    In Erwartung der bevorstehenden Verkündung des Strafmaßes im Strafprozess gegen Paul Manafort hielten viele im Land den Atem an.
    Von Mumia Abu-Jamal
  • Mumia Abu-Jamal
    11.03.2019

    Keine Hilfe zu erwarten

    Eine Szene in den USA: Cops beobachten eine Auseinandersetzung zwischen Faschisten und Antifaschisten. Gegen welche Seite wurde dann wohl ermittelt?
    Von Mumia Abu-Jamal
  • Solidarität mit der palästinensischen Intifada in Südafrika
    04.03.2019

    Unterdrückung und Solidarität

    Darf einem unterdrückten Volk vorgeschrieben werden, wann oder ob es ein anderes unterdrücktes Volk solidarisch unterstützen darf?
    Von Mumia Abu-Jamal
  • »Black Lives Matter«-Protest in St. Louis (September 2017)
    25.02.2019

    Rebellische Anwälte

    Nur große Bewegungen wie »Black Lives Matter« oder auch Jurastudenten wie die »Rebel Lawyers« können Monsterprojekten wie der »Masseninhaftierung« den Kampf ansagen.
    Von Mumia Abu-Jamal
  • Ob sie junge Radikale sind, ist ungewiss: Teilnehmer einer Geden...
    18.02.2019

    Eine gute Sache

    Ich bin oft amüsiert, wenn ich lese, höre oder sehe wie ein Politiker seine politischen Gegner als »radikal« kritisiert.
    Von Mumia Abu-Jamal
  • Cyntoia Brown im November 2012 während einer Anhörung in Nashvil...
    11.02.2019

    Drakonische Gesetze

    Cyntoia Brown hat die Hälfte ihres Lebens im Gefängnis verbracht. Warum? Weil sie als 16jährige einen Freier erschossen hat, von dem sie befürchtete, er wolle sie umbringen.
    Von Mumia Abu-Jamal
  • Proteste für die Freilassung von Mumia: Philadelphia, Pennsylvan...
    04.02.2019

    Organisiert euch

    Der einzige Weg, für Verbesserungen zu kämpfen, ist, sich zusammenzuschließen. Dies ist eine Lehre, die nicht nur die Bürgerrechtsbewegung in den USA gezogen hat.
    Von Mumia Abu-Jamal
  • Protest gegen die US-Einmischung in Venezuela am Sonnabend in Wa...
    28.01.2019

    Monroe kehrt zurück

    Was wäre, wenn der Präsident Venezuelas, Nicolas Maduro, erklären würde, dass Trump, der bei den US-Präsidentschaftswahlen sehr viel Stimmen weniger erhielt als Clinton, nicht »rechtmäßiger Präsident seines Landes« sei?
    Von Mumia Abu-Jamal
  • Auf Hilfe angewiesen: Unbezahlte oder beurlaubte Bundesangestell...
    21.01.2019

    Diener ihrer Klasse

    Das Kabinett von Donald Trump ist eine Regierung von und für Reiche. Die Belange der Arbeiterklasse interessieren sie nicht.
    Von Mumia Abu-Jamal
  • Ein Wandgemälde in Paris: Hommage des Künstlers Pascal Boyart an...
    14.01.2019

    Da passiert etwas

    Zu Beginn des neuen Jahres ist es wichtig, sich die Entwicklungen im Westen mit neuem, kühlem Blick genau anzuschauen. Sozialistinnen und Sozialisten neigen dazu, immer gleich die »Krise des Kapitalismus« zu sehen.
    Von Mumia Abu-Jamal
  • Solidarität mit Mumia Abu-Jamal bei einer Kundgebung gegen Poliz...
    07.01.2019

    Es ist noch zu früh

    Eine erste Reaktion auf die neuen juristischen Entwicklungen
    Von Mumia Abu-Jamal
  • Ein Insasse mit Gehhilfe im »California Medical Facility«-Gefäng...
    31.12.2018

    Hoffnung auf Medikamente

    In den USA haben Häftlinge darauf geklagt, wichtige Arzneimittel zu erhalten. Es sieht so aus, als würden sie ihr Anliegen durchsetzen können.
    Von Mumia Abu-Jamal
  • US-Präsident Donald Trump (hinten M.) bei einer Veranstaltung se...
    24.12.2018

    Politik des Irrationalen

    In den USA wird die Republikanische Partei von Präsident Donald Trump noch weiter nach rechts getrieben. Ob dies ihren Untergang bedeutet, ist noch offen.
    Von Mumia Abu-Jamal
  • Der sechsjährige Fernando aus Honduras wartet am 22. November an...
    17.12.2018

    Gangster in Windeln

    Wie gefährlich sind Kinder? Die Kampagne gegen Flüchtlinge aus Mittelamerika dient nur den Herrschenden
    Von Mumia Abu-Jamal
  • Elbert Howard referiert im Januar 1970 in Amsterdam über die Bla...
    10.12.2018

    Big Man

    Sein Geburtsname war Elbert Howard, aber seine Genossinnen und Genossen der Black Panther Party nannten ihn alle »Big Man«.
    Von Mumia Abu-Jamal
  • Wie eine Fahne im Wind: Für US-Präsident Donald Trump gehören po...
    03.12.2018

    Kultur des Chaos

    Die Politik von US-Präsident Donald Trump ist von Gefühlen geleitet. Das Resultat sind ständige Richtungswechsel wie bei einer Fahne im Wind.
    Von Mumia Abu-Jamal
  • Gegen US-Kriegspolitik: Wandbild an einem Regierungsgebäude in T...
    26.11.2018

    Die Maske ist gefallen

    Nach der Zerstörung der UdSSR zeigen die Vereinigten Staaten von Amerika deutlicher ihr Gesicht als imperiale Großmacht, deren Ziel die Unterjochung anderer Länder ist
    Von Mumia Abu-Jamal
  • Ziel eines antisemitischen Anschlags: Donald Trump besucht die L...
    19.11.2018

    Trumps verordnete Hetze

    Es war der US-Präsident, der mit seiner brandgefährlichen Rhetorik bei Wahlkampfkundgebungen überall im Land den Hass schürte
    Von Mumia Abu-Jamal
  • Er hat die Absicht, eine Mauer zu errichten: US-Präsident Donald...
    12.11.2018

    Hetze und Angstmache

    Trump wettert gegen Migranten aus Zentralamerika. Doch wer sind die wirklichen »Invasoren«?
    Von Mumia Abu-Jamal
  • Mike und Debbie Africa
    05.11.2018

    Mike Africa in Freiheit

    Nach Jahrzehnten in Haft ist der Aktivist der Move-Bewegung Ende Oktober aus der Haft entlassen worden. Er und seine Mitstreiter wurden politisch kaltgestellt.
    Von Mumia Abu-Jamal