Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
Gegründet 1947 Sa. / So., 30. / 31. Mai 2020, Nr. 125
Die junge Welt wird von 2295 GenossInnen herausgegeben
Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan«« Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««

Kolumne von Mumia Abu-Jamal

  • 25.05.2020

    In Erinnerung an Frances Goldin

    Frances Goldin starb am 16. Mai 2020. In ihrem langen und bewegten Leben hat die Sozialistin und Literaturagentin Frances Goldin sich stets für die Armen und Besitzlosen eingesetzt.
    Von Mumia Abu-Jamal
  • 18.05.2020

    Nicht zu entschuldigen

    Vor 35 Jahren verübten Polizeikräfte einen Brandanschlag auf das Gemeinschaftshaus der Organisation »Move«.
    Von Mumia Abu-Jamal
  • 11.05.2020

    Schützt euch und andere!

    »Haltet Abstand voneinander und sorgt dafür, dass ihr am Leben bleibt, damit ihr auch morgen noch kämpfen könnt!«
    Von Mumia Abu-Jamal
  • 04.05.2020

    Gut geschmierte Maschine

    In den 1990er Jahren wurde unter US-Präsident Clinton das Gefängnissystem deutlich ausgebaut. Vollzugsbeschäftigte profitierten und sind Teil des Unterdrückungsapparats geworden
    Von Mumia Abu-Jamal
  • 27.04.2020

    Lasst uns zusammen kämpfen

    Anlässlich seines 66. Geburtstags am vergangenen Freitag wandte sich Mumia Abu-Jamal an die internationale Solidaritätsbewegung, die ihn seit Jahrzehnten in seinem Kampf unterstützt.
    Von Mumia Abu-Jamal
  • 20.04.2020

    »Eine grausame Lüge«

    Mumia-Abu Jamal geht es entgegen anderslautender Meldungen soweit gut. Der »Lockdown« gefährdet ihn und alle anderen Gefängnisinsassen dennoch
  • 14.04.2020

    Was heißt hier Lockdown?

    Coronavirus in US-Knästen: Die Masseninhaftierungen sind ein Produkt neoliberaler Politik. Wie soll sie das Problem lösen?
    Von Mumia Abu-Jamal
  • 11.04.2020

    »Waffen massiver Inkompetenz«

    In den USA sind bis jetzt schon mehr als 10.000 Menschen nicht allein einer Infektion mit dem Coronavirus, sondern auch aufgrund der regierungsamtlichen »Waffen massiver Inkompetenz« zum Opfer gefallen.
    Von Mumia Abu-Jamal
  • 06.04.2020

    »Wie früher im Todestrakt«

    Gefängnisse in Pennsylvania unter Quarantäne. Mumia Abu-Jamal berichtet von repressiveren Haftbedingungen
    Von Jürgen Heiser
  • US-Präsident Donald Trump am Samstag auf der Joint Base Andrews ...
    30.03.2020

    Die Dinge fallen auseinander

    Gegenwärtig sehen wir eine Welt, wie wir sie bisher nicht kannten, die nun aber existiert. Eine lautlos daherkommende Krankheit erzeugt eine beklemmende Atmosphäre und entfesselt bisher nicht gekannte Ängste.
    Von Mumia Abu-Jamal
  • 23.03.2020

    »Rinderwahn«? Ein Blick zurück nach vorn

    Wegen der Coronaviruspandemie gibt es keine aktuelle Kolumne von Mumia Abu-Jamal. Statt dessen erinnert heute eine am 9. April 1996 von ihm geschriebene und bislang unveröffentlichte Kolumne an die Seuche BSE.
    Von Mumia Abu-Jamal
  • 16.03.2020

    Lebe wohl, Rafael!

    Anfang März tat Rafael Cancel Miranda in seinem 90. Lebensjahr seinen letzten Atemzug. Rafael war ein puertoricanischer Nationalist, der sein Leben lang für die Freiheit und Unabhängigkeit von Puerto Rico kämpfte.
    Von Mumia Abu-Jamal
  • 09.03.2020

    Schwer vorherzusagen

    Bei den letzten US-Präsidentschaftswahlen im Jahr 2016 lagen Presse und Meinungsforscher mit ihren Prognosen völlig daneben.
    Von Mumia Abu-Jamal
  • 02.03.2020

    Und die Mauern stürzten ein

    In den traditionellen afrikanischen Gesellschaften war der »Griot« jemand, der die Geschichte des Stammes im Gedächtnis behielt und als Erzähler oder Sänger mündlich überlieferte.
    Von Mumia Abu-Jamal
  • 24.02.2020

    Gewalt ausübender Staat

    Sowohl bei früheren als auch bei heutigen Kämpfen setzt der Staat auf brutalste Gewalt gegen Menschen, die nur ihre Lebensbedingungen verbessern wollen.
    Von Mumia Abu-Jamal
  • 17.02.2020

    Heimkehr nach Philly

    Über vierzig Jahre war Chuck Africa von den berühmten »Move 9« in verschiedenen Staatsgefängnissen des US-Bundesstaats Pennsylvania eingesperrt – jetzt ist er endlich frei und nach Philadelphie heimgekehrt.
    Von Mumia Abu-Jamal
  • 10.02.2020

    Triumph für Trump

    Schon früh hatte sich abgezeichnet, was die Abstimmung im US-Senat ergab: In der von den Republikanern dominierten Kongresskammer kam nicht die nötige Zweidrittelmehrheit zustande, um Trump zu verurteilen.
    Von Mumia Abu-Jamal
  • 03.02.2020

    Der Weltenbrand

    Australien brennt. Die Feuer verleihen dem so passiv klingenden Begriff von der »globalen Erwärmung« eine neue Bedeutung. Sollte man nicht anstatt von »Globalwarming« von »Globalburning« sprechen? Einem Weltenbrand?
    Von Mumia Abu-Jamal
  • 27.01.2020

    Delbert Africa endlich frei

    »Move 9«-Mitglied nach über vier Jahrzehnten aus Staatsgefängnis entlassen
    Von Mumia Abu-Jamal
  • 20.01.2020

    Notlage junger Menschen

    Ein junger Mann namens Sekou macht wöchentlich eine Radiosendung, die als Podcast verbreitet wird. Das Besondere daran ist, dass seine Sendungen im Gefängnis entstehen.
    Von Mumia Abu-Jamal