Gegründet 1947 Donnerstag, 28. Mai 2020, Nr. 123
Die junge Welt wird von 2295 GenossInnen herausgegeben

Regio: Algerien

  • 24.10.2016
    Ausland:

    Ersatzgefecht ums Essen

    Marokko und Algerien streiten um Couscous und Raï-Musik. Im Hintergrund steht der Westsahara-Konflikt
    Von Gerrit Hoekman
  • 02.09.2016
    Feuilleton:

    Zur Burkini-Farce

    Was ist von der muslimischen Frauenverschleierung zu halten? Eindrücke vom Strandleben in Algerien
    Von Sabine Kebir
  • 04.06.2016
    Ausland:

    Diplomat bis zum Tod

    Westsahara: Polisario-Führer Mohammed Abdelaziz verstorben
    Von Gerrit Hoekman
  • 07.03.2016
    Inland:

    Die Torwächter Europas

    Die Drecksarbeit der Migrantenabwehr wird nordafrikanischen Staaten übertragen. Deutsche Konzerne profitieren
    Von Andrej Hunko
  • 27.02.2016
    Thema:

    In der Sackgasse

    Marokko verhindert seit 40 Jahren die Anerkennung der Demokratischen Arabischen Republik Sahara. Weder Waffengewalt noch Verhandlungen noch das Engagement der UNO konnten die völkerrechtlich legitime Forderung der Sahrauis erfüllen
    Von Werner Ruf
  • 09.02.2016
    Ausland:

    Vorbereitung zum Personalwechsel

    Algerien: Parlament verabschiedet neue Verfassung. Amtszeit des Präsidenten beschränkt
    Von Sofian Philip Naceur, Kairo
  • 03.02.2016
    Abgeschrieben:

    Abgeschrieben

    Flüchtlingspolitik: Pravo über Merkels Dialektik
    Von
  • 12.12.2015
    Ausland:

    Endstation Griechenland

    Mazedonien verwehrt Tausenden Flüchtlingen die Weiterreise nach Mitteleuropa. In einem Stadion in Athen warten sie auf ihre Abschiebung
    Von Hauke Heuer, Athen