Regio: Rumänien

  • 09.06.2018
    Ausland
    Rumänien

    Regierung spielt Opposition

    Rumänische Sozialdemokraten rufen in Bukarest zu Großdemo auf

    Matthias István Köhler
  • 22.05.2018
    Inland
    Sudetendeutsche

    Rechte unter sich

    Festspiele der »Vertriebenen« in Bayern: »Sudetendeutscher Tag« und »Heimattag der Siebenbürger Sachsen«

    Jörg Kronauer
  • 19.05.2018
    Ausland
    Rumänien

    Botschaftsstreit in Bukarest

    Die politische Klasse Rumäniens streitet über den Umzug der Vertretung nach Jerusalem

    Matthias István Köhler
  • 09.04.2018
    Ausland
    Tschechien

    »Arbeit darf nicht töten«

    In Tschechien erinnerten Aktivisten an Unfall in Raffinerie. Ausbeutung von Migranten kritisiert

    Matthias István Köhler
  • 29.03.2018
    Thema
    Holocaust-Forschung

    »Komplizen der Mörder«?

    Vor allem in den USA haben sich Historiker mit der Frage beschäftigt, ob die Alliierten zu wenig getan haben, den Völkermord an den Juden zu verhindern. Dazu gehörte auch der jüngst verstorbene David S. Wyman. Anmerkungen zu einem Streitthema

    Knut Mellenthin
  • 15.03.2018
    Feuilleton
    Weltliteratur

    Die Schönheit der Nichtsnutze

    Dank des Erzählungsbandes »Humbug und Variationen« kann man den rumänischen Nationaldichter Ion Luca Caragiale auf deutsch entdecken

    Michael Schweßinger
  • 26.02.2018
    Feuilleton
    Berlinale

    Aufruhr im Bridgeklub

    Gewaltiges Herumhantieren mit Veganismus, Tantra, »Intimität«: Das war die 68. Berlinale

    Peer Schmitt
  • 24.02.2018
    Ausland
    Rumänien

    Neoliberale Transparenz

    Der rumänische Justizminister will sich der Chefin von »Antikorruptionsbehörde« entledigen. Hinter ihr steht eine ganze Bewegung

    Matthias István Köhler
  • << 1 2 3 4 ... 12 13 14 >>