jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Donnerstag, 19. Mai 2022, Nr. 116
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!

Regio: El Salvador

  • 04.03.2021
    Ausland:
    Präsidentschaft El Salvador

    Bukeles Durchmarsch

    Wahlen in El Salvador: Rechter Präsident festigt Machtpositionen. FMLN kündigt umfassenden Reformprozess für Linke an
    Von Thorben Austen, Quetzaltenango
  • 26.02.2021
    Ausland:
    Wahlen in El Salvador

    Aggressive Stimmung

    Wahlkampf in El Salvador überschattet von politischer Gewalt. Partei von Präsident in Umfragen vorn
    Von Thorben Austen, Quetzaltenango
  • 24.02.2021
    Ausland:
    Staatsterror in El Salvador

    »Seine Politik trägt zunehmend autoritäre Züge«

    El Salvador: Tödlicher Überfall auf linke Oppositionelle. Präsident Bukele paktiert mit bewaffneten Banden. Ein Gespräch mit Lourdes Argueta
    Von Thorben Austen
  • 22.02.2021
    Politisches Buch:
    Zentralamerika

    Fehlstart ins neue Jahrhundert

    Imposante Leistung: Peter Gärtners Standardwerk über Geschichte und Gegenwart Zentralamerikas
    Von Dieter Boris
  • 22.08.2020
    Wochenendbeilage:
    Coronakrise

    »Richtige Balance zwischen Schutz und Lockerung finden«

    Über die Gesundheitssysteme in El Salvador, Kuba und der BRD, Interessen der Pharmakonzerne sowie Medikamente gegen Covid-19. Ein Gespräch mit Medardo Ernesto Gomez Centeno
    Von Flo Osrainik
  • 09.04.2020
    Medien:
    Zensur durchbrochen

    Explosiver Sender

    Radiogeschichte(n): In El Salvador verbreitete die Guerilla in den 1980er Jahren mit Radio Venceremos die Wahrheit über den Bürgerkrieg
    Von André Scheer
  • 21.03.2020
    Geschichte:
    Lateinamerika

    Der heilige Romero

    Vor vierzig Jahren tötete ein CIA-Agent den salvadorianischen Erzbischof und Befreiungstheologen Óscar Romero
    Von Volker Hermsdorf
  • 11.02.2020
    Ausland:
    El Salvador

    Militär besetzt Sitzungssaal

    El Salvadors Präsident setzt Armee ein, um Zustimmung der Parlamentarier zu erreichen
    Von Frederic Schnatterer