1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 16. Juni 2021, Nr. 137
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!

Regio: Litauen

  • 20.08.2014
    Kapital & Arbeit:

    Sanktionsökonomie

    Rußland ist keineswegs so isoliert, wie es der Westen gerne hätte
    Von Wolfgang Pomrehn
  • 06.06.2014
    Thema:

    Der Weg in den Untergang

    Geschichte. Die am 6. Juni 1944 beginnende alliierte Invasion in der Normandie und die Offensivoperationen der Roten Armee an der Ostfront führten zur endgültigen Vernichtung der faschistischen deutschen Wehrmacht
    Von Dietrich Eichholtz
  • 02.04.2014
    Titel:

    Drohung gegen Rußland

    NATO will auch in Armenien, Aserbaidschan und Moldawien aktiv werden. Deutschland verlegt sechs zusätzliche Kampfflugzeuge nach Litauen
    Von Knut Mellenthin
  • 03.02.2014
    Schwerpunkt:

    Geopolitisches Spiel

    Aufstand in Kiew: Deutschland und die EU wollen die Ukraine in die eigene Hegemonialsphäre einbinden. Faschistische Gewalt wird dabei in Kauf genommen
    Von Jörg Kronauer
  • 02.12.2013
    Ausland:

    Landschaft mit Scherben

    In Vilnius ist die EU-Strategie zur Ukraine gescheitert. Jetzt wartet Brüssel
    Von Reinhard Lauterbach
  • 29.11.2013
    Titel:

    EU will Kapitulation

    Gipfeltreffen in Vilnius: Ukraine soll sich ohne Gegenleistung Brüssel unterwerfen. Kiew hofft auf Unterstützung aus Rußland
    Von Reinhard Lauterbach, Nekielka
  • 04.11.2013
    Ausland:

    Kampf um Kiew

    Vor EU-Gipfel in Vilnius verstärkt Rußland psychologischen Druck auf Ukraine. Deren Annäherung an Brüssel ist aber noch nicht ausgemacht
    Von Reinhard Lauterbach