Gegründet 1947 Montag, 18. Februar 2019, Nr. 41
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben

Regio: Ungarn

  • 28.02.2009
    Thema

    Neue Runde im Pipelinepoker

    Gerät Moskaus Energietransitmonopol ins Wanken? Die EU versucht, ihre Chancen für die Nabucco-Pipeline im kaspischen Raum zu verbessern

    Tomasz Konicz
  • 09.02.2009
    Ausland

    Sündenböcke im Angebot

    Ungarische Neofaschisten nutzen Krisenängste und hetzen gegen Roma und Juden

    Tomasz Konicz
  • 23.01.2009
    Thema

    Verdrängte Konkurrenz

    Neuordnung in der Welt des Erdöls (1919–1923). Teil II (und Schluß): Das Ende der ­deutschen Ölaussichten im Irak

    Dietrich Eichholtz
  • 22.01.2009
    Thema

    Imperialistischer Frieden

    Neuordnung in der Welt des Erdöls (1919–1923). Teil I: Das Versailler System und der Nahe Osten

    Dietrich Eichholtz
  • 21.01.2009
    Schwerpunkt

    Staatsbankrott droht

    EU-Länder Spanien, Griechenland, Irland und Ungarn besonders gefährdet. Weitere Staaten stehen auf der Kippe. Schuld daran ist das deutsche Lohndumping

    Rainer Rupp
  • 05.12.2008
    Ausland

    Gürtel enger

    Ungarns Regierung hat angesichts der sich zuspitzenden Wirtschaftskrise neue »Reformen« angekündigt

    Tomasz Konicz
  • 02.12.2008
    Kapital & Arbeit

    Keine Party in Ungarn

    Sozialkürzungen, Jobabbau und eine Regierung am IWF-Gängelband: Das von westlichen Banken auf Kredit inszenierte Konsumwunder an der Donau gerät zum Desaster

    Tomasz Konicz
  • 13.11.2008
    Ausland

    Spannungen Ungarn–Slowakei

    Ministerpräsidenten wollen von Nationalisten angeheizten Konflikt entschärfen

    Tomasz Konicz