3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 17. September 2021, Nr. 216
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €

Regio: Israel

  • 26.10.2000
    Thema:

    Aufstand in Nahost

    Arafat repräsentiert nicht (mehr) die Mehrheit der Palästinenser
    Von Peter Schäfer
  • 13.06.2000
    Ausland:

    Neue Phase der Ungewißheit

    Israel rechnet nach Tod Assads mit längerer Verhandlungspause im Nahost-Friedensprozeß
    Von Amos Wollin, Tel Aviv
  • 20.05.2000
    Thema:

    Leben unter der Besatzung

    Hebron und die dunkle Seite des israelisch-palästinensischen Friedensprozesses
    Von Peter Schäfer, Hebron
  • 16.05.2000
    Ausland:

    Warten auf Entschuldigung

    52 Jahre Unabhängigkeit Israels und palästinensische Tragödie
    Von Hans Lebrecht, Kibbutz Beit-Oren
  • 15.03.2000
    Thema:

    Flucht aus der Geschichte?

    Die kommunistische Bewegung zwischen Selbstkritik und Selbsthaß. (Teil I)
    Von Domenico Losurdo
  • 12.01.2000
    Ausland:

    Ehud Barak hält die Hand auf

    Israel erhofft sich bei Einigung mit Syrien nicht nur höhere Exporte, sondern auch Gelder aus den USA
    Von Roland Bart, Damaskus
  • 10.01.2000
    Ausland:

    Die Zeit der Kompromisse

    Syrische und israelische Delegationen feilschen um Details, doch die eigentlichen Deals sind gemacht
    Von Roland Bart, Damaskus
  • 09.01.1999
    Ausland:

    Schwache Trumpfkarte

    Palästinensische Eigenstaatlichkeit gibt es nur mit Israels Ja
    Von Peter Schäfer

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!