Gegründet 1947 Sa. / So., 11. / 12. Juli 2020, Nr. 160
Die junge Welt wird von 2335 GenossInnen herausgegeben

Regio: Uganda

  • 17.07.2015
    Feminismus:

    Ugandas vergessene Opfer

    Tausende Frauen wurden im Bürgerkrieg entführt und vergewaltigt. Fast zehn Jahre nach dessen Ende leiden sie und ihre Kinder noch immer unter den Folgen.
    Von Thomas Berger
  • 01.04.2015
    Ausland:

    Staatsanwältin erschossen

    Uganda: Anklägerin in Terrorprozess tot. USA warnten vor Al-Schabab-Anschlägen
    Von Simon Loidl
  • 05.03.2015
    Ausland:

    Gespräche und Vorwürfe

    Südsudans Bürgerkriegsparteien verhandeln in Addis Abeba. Sudan meldet ugandische Truppenbewegung an der Grenze
    Von Simon Loidl
  • 21.02.2015
    Ausland:

    Gedenken in Uganda

    Präsident löst mit Ehrung für ermordeten Erzbischof Geschichtsdebatte aus
    Von Simon Loidl/Kampala
  • 28.06.2014
    Geschichte:

    Macht keine Dummheiten

    Am 3. Juli 1904 starb Theodor Herzl, der Begründer des politischen Zionismus
    Von Knut Mellenthin
  • 17.01.2014
    Ausland:

    Eskalation der Gewalt

    Zehntausende auf der Flucht vor Kämpfen zwischen Rebellen und Regierung in Südsudan
    Von Simon Loidl
  • 06.11.2013
    Ausland:

    M23 am Ende

    Kongo: Regierung meldet Sieg über Rebellengruppe
    Von Simon Loidl