Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. Juli 2019, Nr. 166
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben

Regio: Frankreich

  • 21.08.2010
    Wochenendbeilage

    »Jeder kämpft dort, wo er ist«

    Gespräch mit Jean Ziegler. Über die korrekte Kleidung beim Vermitteln revolutionärer Botschaften, den Charme der Linkspartei, die Kraft der Zivilgesellschaft und die Rolle der Armee beim Verstaatlichen von Ölkonzernen

    Martin Lejeune
  • 21.08.2010
    Schwerpunkt

    Raus aus Frankreich

    Roma zur »freiwilligen Ausreise« nach Rumänien gezwungen. Präsident Sarkozy zeigt sich von internationaler Kritik unbeeindruckt

    Christian Giacomuzzi
  • 18.08.2010
    Ausland

    Aus dem Bilderbuch der Postkolonialisten

    Gabuns Elite begeht fünfzigsten Jahrestag der Unabhängigkeit von Frankreich. Die USA gratulieren herzlich

    Gloria Fernandez
  • 17.08.2010
    Ausland

    Bomben verschärfen Katastrophe

    Trotz der Überschwemmungen in Pakistan setzen die USA ihre Angriffe gegen Aufständische fort

  • 13.08.2010
    Ansichten

    Heldenstadt des Tages: Montpellier

  • 13.08.2010
    Ausland

    Im Hunger- und Durststreik

    Frankreich: Baskische Gefangene kämpfen gegen entwürdigende Haftbedingungen

    Ingo Niebel
  • 10.08.2010
    Thema

    Die autoritäre Wende

    Vorabdruck. August 1914: Das Versagen der europäischen Sozialdemokratie und das Aufkommen einer neuen Generation der politischen Rechten

    Luciano Canfora
  • 04.08.2010
    Titel

    Der Krieg ist verloren