Gegründet 1947 Mittwoch, 13. November 2019, Nr. 264
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben

Regio: Griechenland

  • 01.04.2006
    Thema

    Lang geplante Aggression

    Am 6. April 1941 überfiel die deutsche Wehrmacht Griechenland.

    Martin Seckendorf
  • 24.01.2006
    Thema

    Auf Beutezug in Hellas

    »Herausholen, was möglich ist.« Zur Wirtschaftspolitik der deutschen Besatzer in Griechenland 1941-1944

    Martin Seckendorf
  • 17.10.2005
    Ausland

    Zwischen Revolution und Konterrevolution

    Erik Eberhard hat ein Standardwerk zur Geschichte der griechischen Arbeiterbewegung in den vergangenen 100 Jahren geschrieben

    Nick Brauns
  • 29.07.2005
    Feuilleton

    Kennt jedes Kind

    Mein Mikis Theodorakis, dein Mikis Theodorakis, unser Mikis Theodorakis. Zum 80. Geburtstag des griechischen Volkstänzers

    Heike Schrader
  • 16.07.2005
    Feuilleton

    Machtprobe in Athen

    Vor 40 Jahren wurde in Griechenland die Regierung Papandreou gestürzt. Ihr Ende markiert den Übergang zu einer offenen Militärdiktatur

    Heike Schrader, Athen
  • 04.07.2005
    Ausland

    Hoffnungen geplatzt

    Aufenthaltsgenehmigung nicht in Sicht: Neues Migrantengesetz in Griechenland drängt langjährig im Lande lebende Ausländer in die Illegalität

    Heike Schrader, Athen
  • 21.05.2005
    Wochenendbeilage

    Mütter im Widerstand

    Der mutige Einsatz der »PEME«-Aktivistinnen während der Militärdiktatur in Griechenland

    Heike Schrader
  • 15.12.2004
    Inland

    Abstürzender Adler

    Ein rechter Traditionsverein kümmert sich weiter um den Erhalt des Fallschirmjägerdenkmals von 1941 in Chania auf Kreta. Auf der Insel formiert sich Widerstand

    Carsten Hübner