Gegründet 1947 Freitag, 10. Juli 2020, Nr. 159
Die junge Welt wird von 2335 GenossInnen herausgegeben

Regio: Simbabwe

  • 01.08.2018
    Ausland:
    Simbawe

    David gegen Goliath

    Wer hat die Wahlen in Simbabwe gewonnen?
    Von Simon Miller, Harare
  • 28.07.2018
    Wochenendbeilage:
    Simbabwe

    Stürmische Zeiten

    Die Präsidentschaftswahl am Montag stellt Simbabwes Bevölkerung vor eine schwierige Entscheidung
    Von Simon Miller, Harare
  • 26.06.2018
    Ausland:
    Simbabwe

    Anschlag im Wahlkampf

    Attentat auf Kundgebung des Präsidenten von Simbabwe. Emmerson Mnangagwa unverletzt. Spekulationen über Hintergründe
    Von Simon Miller, Harare
  • 20.04.2018
    Ausland:
    Simbawe

    Warten auf die »neue Ära«

    Simbabwes Außenminister sieht »gewaltige Fortschritte« seines Landes
    Von Simon Miller, Harare
  • 28.02.2018
    Ausland:
    Simbawe

    Wandel braucht Zeit

    Simbabwes neuer Präsident Mnangagwa zieht 100-Tage-Bilanz
    Von Simon Miller, Harare
  • 13.01.2018
    Ausland:
    Afrika

    Station Simbabwe

    Die Landfrage – ein historischer Diskurs zu Kolonialismus, Neokolonialismus und Rekolonisierung aus aktuellem Anlass
    Von Gerd Schumann
  • 02.01.2018
    Ausland:
    Jahresrückblick

    Neue Führungsfiguren, alte Systeme

    Jahresrückblick 2017. Heute: Südliches Afrika. Personelle Erneuerung in Simbabwe und Südafrika
    Von Christian Selz, Kapstadt