1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 16. Juni 2021, Nr. 137
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!

Regio: Südafrika

  • 14.12.2020
    Kapital & Arbeit:
    Korruption

    Millionenschwere Abbitte

    McKinsey zahlt Beratergebühren für Großaufträge in Südafrika zurück
    Von Christian Selz, Kapstadt
  • 17.11.2020
    Feuilleton:
    Geschichte des Widerstands

    Die Schranke niederreißen

    Verfolgung schweißt zusammen: Hanno Plass untersucht die Biographien jüdischer Apartheidgegner
    Von Robert Heinze
  • 12.11.2020
    Ausland:
    Südafrika

    Der Feind in der Partei

    Südafrika: Haftbefehl wegen Korruptionsvorwürfen gegen ANC-Generalsekretär
    Von Christian Selz, Kapstadt
  • 05.11.2020
    Kapital & Arbeit:
    Insiderwarnung

    Finanzverkehrsunfall mit Chauffeur

    Ehemaliger Steinhoff-Vorstandsvorsitzender in Südafrika zu Rekordstrafe verurteilt
    Von Christian Selz, Kapstadt
  • 02.11.2020
    Kapital & Arbeit:
    Internetbranche

    In Rückkauflaune

    Mangels Alternativen: Niederländischer Internetriese Prosus erwirbt Anteile am eigenen Unternehmen
    Von Gerrit Hoekman
  • 17.10.2020
    Inland:
    Serie

    Von Angela bis Angola

    In ein neues Deutschland. Was mit der DDR verlorenging. Teil 7 und Schluss: Antiimperialistische Solidarität
    Von Internationale Forschungsstelle DDR
  • 14.10.2020
    Thema:
    SAP-Korruption in Südafrika

    Dubiose Deals

    Um an Aufträge von Staatsunternehmen und Behörden in Südafrika zu kommen, haben Konzerne wie SAP hohe »Kommissionen« an dubiose Vermittlerfirmen gezahlt. Der Skandal zeigt, wie tief der Korruptionssumpf im Land ist
    Von Christian Selz