Gegründet 1947 Dienstag, 19. März 2019, Nr. 66
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben

Regio: Rumänien

  • 29.03.2018
    Thema
    Holocaust-Forschung

    »Komplizen der Mörder«?

    Vor allem in den USA haben sich Historiker mit der Frage beschäftigt, ob die Alliierten zu wenig getan haben, den Völkermord an den Juden zu verhindern. Dazu gehörte auch der jüngst verstorbene David S. Wyman. Anmerkungen zu einem Streitthema

    Knut Mellenthin
  • 15.03.2018
    Feuilleton
    Weltliteratur

    Die Schönheit der Nichtsnutze

    Dank des Erzählungsbandes »Humbug und Variationen« kann man den rumänischen Nationaldichter Ion Luca Caragiale auf deutsch entdecken

    Michael Schweßinger
  • 26.02.2018
    Feuilleton
    Berlinale

    Aufruhr im Bridgeklub

    Gewaltiges Herumhantieren mit Veganismus, Tantra, »Intimität«: Das war die 68. Berlinale

    Peer Schmitt
  • 24.02.2018
    Ausland
    Rumänien

    Neoliberale Transparenz

    Der rumänische Justizminister will sich der Chefin von »Antikorruptionsbehörde« entledigen. Hinter ihr steht eine ganze Bewegung

    Matthias István Köhler
  • 08.02.2018
    Ausland
    Rumänien

    Revolution für Investoren

    Hunderttausende Beschäftigte in Rumänien klagen über geringere Löhne seit Jahresbeginn

    Matthias István Köhler
  • 18.01.2018
    Ausland
    Rumänien

    Angeschlagenes Versuchskaninchen

    Nicht nur Korruption ist verantwortlich für Regierungskrise in Rumänien. Die Rolle der EU ist zentral

    Matthias István Köhler
  • 10.11.2017
    Feuilleton
    Dokumentarfilm

    Die Wanduhr tickt

    Wissen die Kuratoren, was sie tun? Anmerkungen zum 60. Internationalen Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm in Leipzig

    Andreas Hahn
  • 17.08.2017
    Ausland
    Österreich

    Schlecht beraten

    Österreichs Sozialdemokraten trennen sich von Spindoktor Tal Silberstein nach dessen Verhaftung in Israel

    Michael Wögerer, Wien