1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Donnerstag, 17. Juni 2021, Nr. 138
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!

Regio: Kenia

  • 05.02.2009
    Thema:

    Zweifelhafter Hoffnungsträger

    Somalia: Ein neuer Präsident, aber die alten Probleme. Keine nationale Aussöhnung in Sicht
    Von Knut Mellenthin
  • 10.11.2008
    Ausland:

    Ein hilfloser Appell

    In Ostkongo droht ein Völkermord, die Drahtzieher sind bekannt – aber der UN-Generalsekretär absolviert einen erbärmlichen Gipfelauftritt
    Von Raoul Wilsterer
  • 23.10.2008
    Thema:

    Gefährliche Gewässer

    Das Europäische Parlament legitimiert heute den Einsatz von Kriegsschiffen gegen Piraten vor Somalias Küste. Selbstverständlich werden humanitäre Gründe für den militärischen Schutz wichtiger Handelswege vorgeschoben
    Von Tobias Pflüger
  • 04.10.2008
    Ausland:

    Der Seeräuber-Krimi

    Piraten brachten vor der Küste Somalias ein Schiff mit Panzern an Bord auf – und kamen damit ungewollt einem Waffendeal größeren Umfangs auf die Spur
    Von Knut Mellenthin
  • 08.08.2008
    Feminismus:

    Mit Kindern, ohne Mann

    Kenia: Verband in Nairobi bietet Hilfe für Alleinerziehende. Junge Mütter werden von den Familien verstoßen und sind von Armut bedroht
    Von Najum Mushtaq und Rose N. Oronje, IPS
  • 19.06.2008
    :

    Ware und Menschenrecht

    Von der Bedeutung eines Elements in Bangladesch, Kasachstan und Kenia: Zum Kinostart des österreichischen Dokumentarfilms »Über Wasser«
    Von Anja Trebbin
  • 23.02.2008
    Ausland:

    Dämonen der Hölle

    Westliche »Stammespolitik« am Beispiel Kenia: Über die Freiheit, zu rauben und zu stehlen
    Von Mumia Abu-Jamal