Gegründet 1947 Donnerstag, 17. Oktober 2019, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben

Regio: Polen

  • 07.11.2008
    Ausland

    Wackelt Washingtons Raketenschild?

    US-amerikanischer Militärexperte geht von Verzicht auf Stationierung in Polen und Tschechien aus

    Tomasz Konicz
  • 01.11.2008
    Inland

    »Etwa hundert Abgeordnete waren Nazis«

    Studie im Auftrag der niedersächsischen Linksfraktion: In bürgerlichen Fraktionen des Landtags gab es etliche ehemalige NSDAP-Mitglieder. Gespräch mit Hans-Peter Klausch

    Mirko Knoche
  • 20.10.2008
    Feuilleton

    Primat der Ökonomie

    Vorwärts mit Kapitalismus und Katholizismus in Polen! Anmerkungen zur ersten Biennale in Poznan

    Matthias Reichelt
  • 23.09.2008
    Feuilleton

    Sieben Zischlaute

    Die Zeitschrift ­Polenplus über Polnisch und anderes

    Corinna Pichl
  • 05.09.2008
    Feminismus

    Rechte ausgehebelt

    Parlamentarierinnen der Linksfraktion im Bundestag auf Reisen: Aktivistinnen in Warschau und Moskau berichten über ihren Kampf gegen Diskriminierung und antiquiertes Frauenbild

    Ulla Jelpke
  • 30.08.2008
    Ausland

    Zwischen Widerstand und Resignation

    US-amerikanischer Raketenschild spaltet Polen

    Tomasz Konicz, Poznan
  • 30.08.2008
    Ausland

    »Die EU darf sich militärisch nicht engagieren«

    Parlamentarierinnen der Linkspartei informierten sich in Warschau und Moskau aus erster Hand über die Folgen des Georgien-Konflikts. Gespräch mit Monika Knoche

    Peter Wolter
  • 21.08.2008
    Ausland

    Schwert statt Schild

    Außenminister der USA und Polens unterzeichnen in Warschau Vertrag über Stationierung einer US-amerikanischen Raketenbasis. Scharfer Protest aus Moskau

    Tomasz Konicz, Poznan