Regio: Laos

  • 01.11.2018
    Ausland
    Kuba

    Mehr als Händeschütteln

    Kubas Präsident Miguel Díaz-Canel besucht unter anderem Moskau, Beijing, Pjöngjang

    Volker Hermsdorf
  • 09.09.2016
    Ausland

    Buhlen um Einfluss

    ASEAN-Gipfel diskutiert über gemeinsamen Wirtschaftsraum und Konflikt mit China

    Thomas Berger
  • 27.01.2016
    Ausland

    Aufschwung am Mekong

    Laotische Revolutionäre Volkspartei wählt neue Führung. USA wollen Einfluss Chinas verhindern

    Michael Senberg, Vientiane
  • 28.07.2015
    Kapital & Arbeit

    Kahlschlag für Reifenindustrie

    In Südostasien bedroht stetiger Zuwachs an Kautschukplantagen geschützte Waldgebiete

    Thomas Berger
  • 08.07.2015
    Kapital & Arbeit

    Damm wird Chefsache

    Für ein Wasserkraftwerk soll wichtiger Arm des Mekong abgeriegelt werden. Doch die Regierung von Laos bekam heftigen Gegenwind von ihren Nachbarn

    Michael Senberg, Vientiane
  • 17.04.2015
    Thema

    Verquere Fronten

    Vor 40 Jahren eroberten die Roten Khmer die Macht in Kambodscha. Die brutale Pol-Pot-Despotie (1975-79) verdankte sich nicht zuletzt der Politik der USA und wurde von verschiedenen Seiten protegiert

    Rainer Werning
  • 21.07.2014
    Thema

    Frieden hintertrieben

    Die Genfer Indochinakonferenz vor 60 Jahren beendete die französische Kolonialherrschaft und garantierte die staatliche Unabhängigkeit von Laos, Kambodscha und Vietnam. Doch die USA wollten sich mit dem Ergebnis nicht abfinden

    Hellmut Kapfenberger
  • 10.04.2014
    Ausland

    Streit um den Mekong

    Kritik an laotischem Staudammprojekt. Vietnam sieht seine Landwirtschaft bedroht

    Michael Senberg, Vientiane
  • 1 2 3 4 5 6 >>