3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 17. September 2021, Nr. 216
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €

Regio: Senegal

  • 14.06.2008
    Wochenendbeilage:

    »Kuba – das war auch die erste schwarze Revolution«

    Gespräch mit Ahmat Dansokho. Über die soziale und politische Krise im Senegal, die Möglichkeit einer neuen Volksfrontpolitik, die Bedeutung der kubanischen Revolution und Begegnungen mit Che Guevara
    Von Arnold Schölzel
  • 19.04.2008
    Thema:

    Gendarmen Europas

    Migrationsabwehr in Westafrika: Marokko und Senegal werden in die Abschottungsmaschinerie der EU eingebunden. Die Fluchtursachen bleiben davon unberührt
    Von Ulla Jelpke
  • 23.06.2007
    Feuilleton:

    Bilder der Weltbewegung

    Afrikanische Ästhetik aus dem Geist der sowjetischen Filmkunst geschaffen: Ein Nachruf auf Ousmane Sembène
    Von Maguèye Kassé
  • 18.02.2006
    Ausland:

    US-Truppen auf dem Sprung

    Afrika als militärisches Ziel Washingtons. Absicherung der ökonomischen Interessen gegen internationale Konkurrenz auf dem globalen Ölmarkt
    Von John Lasker, Columbus/Ohio
  • 16.07.2005
    Wochenendbeilage:

    Woodstock in Marokko

    In Essaouira fand das achte Weltmusikfestival der Gnaoua statt
    Von Claudia Wiens
  • 08.04.2002
    Feuilleton:

    Mama reckt die Faust

    Afrika, West: Wie geht es dem Rap im Senegal? Anmerkungen zur CD »Africa Raps« (1)
    Von Luisa Francia
  • 02.07.1998
    Ausland:

    Kleiner Gendarm

    Konflikt in und um Guinea-Bissau hat verschiedene Wurzeln
    Von Aly Ndiaye

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!