Regio: Guatemala

  • 24.02.2009
    Thema

    Schädlicher Dollarregen

    Ohne Geldüberweisungen der Migranten könnte die Mehrzahl der zentralamerikanischen Familien nicht existieren. Die Folgen sind eine Verfestigung der neoliberalen Strukturen und die Entpolitisierung der arbeitenden Bevölkerung

    Torge Löding, San José
  • 21.02.2009
    Wochenendbeilage

    Vom Guerillero zum Kaffeefarmer

    Santa Anita in Guatemala: 35 Mitglieder der ehemals bewaffneten Organisation URNG erfüllten sich den Traum vom Leben auf eigenem Land. Doch die Probleme sind vielfältig

    Darius Ossami
  • 24.01.2009
    Wochenendbeilage

    Zurück auf die Straße

    Die weltweite Finanzkrise und ihre Folgen für mißhandelte junge Frauen in Guatemala: Das Kinderhilfswerk Casa Alianza muß seine Tore schließen

    Andreas Boueke
  • 20.12.2008
    Fotoreportagen

    Geboren in El Llano

    Guatemala: Auf dem Lande kommen die ­meisten Kinder mit Hilfe traditioneller Hebammen zur Welt. Regierung investiert jetzt in deren Ausbildung. Fotoreportage von Rodrigo Abd (AP)

    Jana Frielinghaus
  • 13.10.2008
    Ausland

    Amerika neu ordnen

    Drittes Sozialforum des Kontinents in Guatemala beendet

    Darius Ossami, Guatemala-Stadt
  • 11.10.2008
    Wochenendbeilage

    Nachbarn des Goldes

    Der Fluch des modernen Bergbaus in Guatemala

    Andreas Boueke
  • 10.10.2008
    Ausland

    Deal mit Expräsident Portillo?

    »Korruptester Regierungschef in der Geschichte Guatemalas« aus Mexiko ­zurückgekehrt. Prozeß in Vorbereitung. Freilassung gegen Kaution angeordnet

    Andreas Knobloch
  • 09.10.2008
    Ausland

    Welt verändern

    Tausende Teilnehmer beim 3. Amerikanischen Sozialforum in Guatemala. Bis Sonntag 400 Veranstaltungen geplant

    Darius Ossami, Guatemala-Stadt
  • << 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >>