75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €

Regio: Kambodscha

  • 17.04.2015
    Thema:

    Verquere Fronten

    Vor 40 Jahren eroberten die Roten Khmer die Macht in Kambodscha. Die brutale Pol-Pot-Despotie (1975-79) verdankte sich nicht zuletzt der Politik der USA und wurde von verschiedenen Seiten protegiert
    Von Rainer Werning
  • 23.03.2015
    Kapital & Arbeit:

    Gefeuert wegen Arztbesuchs

    Menschenrechtler prangern Arbeitsbedingungen in Kambodschas Textilsektor an. Appell an Staat und ausländische Handelsketten
    Von Thomas Berger
  • 05.03.2015
    Kapital & Arbeit:

    Phnom Penh spielt auf Zeit

    Kambodschas Lehrer erhalten ab Mai mehr Geld. Von der Forderung der Gewerkschaft ist der Erhöhungsbetrag immer noch weit entfernt
    Von Thomas Berger
  • 30.01.2015
    Feuilleton:

    Bitte mal nachfragen

    Erinnerungen an den »Steinzeitkommunismus«: In Berlin gibt es eine Kunstausstellung zum Thema »Die Roten Khmer und die Folgen«
    Von Lena Kreymann
  • 09.12.2014
    Ausland:

    Reformen in Kambodscha

    Regierung und Opposition einigen sich über die Lösung bisher strittiger Fragen
    Von Thomas Berger
  • 25.11.2014
    Betrieb & Gewerkschaft:

    Höhere Hungerlöhne

    Kambodscha legt neue Mindestbezahlung in der Textilbranche fest - ein Fortschritt, aber deutlich unter Forderung der Gewerkschaften.
    Von Thomas Berger
  • 14.10.2014
    Betrieb & Gewerkschaft:

    Für neun Cent pro Stunde

    Gewerkschafter aus Kambodscha fordern Mindestlohn von 177 US-Dollar in der Textilverarbeitung - Verhandlungen stocken. Selbst dieser Betrag würde nicht zum Leben reichen.
    Von Claudia Wrobel