3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 17. September 2021, Nr. 216
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €

Regio: Portugal

  • 13.07.2006
    Inland:

    Opel-Franz gibt auf

    Gesamtbetriebsrat und europäische Beschäftigtenvertretung geben Kampf um General-Motors-Werk im portugiesischen Azambuja auf
    Von Daniel Behruzi
  • 27.06.2006
    Inland:

    Opel-Arbeiter solidarisch

    Heute Protestaktionen in Bochum und Eisenach gegen die Schließung des General-Motors-Werks im portugiesischen Azambuja
    Von Daniel Behruzi
  • 15.04.2006
    Ausland:

    Flaute am Tejo

    Mit neoliberalen Rezepten will die portugiesische Regierung dem dramatisch gestiegenen Haushaltsdefizit beikommen
    Von Peter Steiniger
  • 09.03.2006
    Ausland:

    Vorwärts ins Gestern

    Heute Amtseinführung des neuen portugiesischen Präsidenten Aníbal Cavaco Silva. Marktliberaler Ökonom soll für Aufschwung sorgen
    Von Peter Steiniger
  • 20.02.2006
    Ausland:

    Konzernpoker in Portugal

    Sonae will Kommunikationsriesen PT kaufen. Übernahmecoup soll letzte Etappe bei Privatisierung großer Staatsunternehmen einleiten
    Von Peter Steiniger
  • 21.01.2006
    Ausland:

    Cavaco noch zu stoppen?

    Präsidentschaftswahlen in Portugal am Sonntag: Linke will Durchmarsch des rechtskonservativen Spitzenkandidaten verhindern
    Von Peter Steiniger
  • 12.01.2006
    Thema:

    Idee der Zukunft

    Weltweite Alternative: Die Aktualität des Kommunismus ist größer denn je
    Von Aurélio Santos, Portugiesische Kommunistische Partei

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!