Gegründet 1947 Freitag, 23. August 2019, Nr. 195
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben

Regio: Kuba

  • 17.05.2004
    Thema

    Demokratie millionenfach

    Nach der Bekanntgabe neuer Restriktionen der Bush-Regierung gegen Kuba verstärkt sich nicht nur der Widerstand auf der Insel. Auch in den USA wächst der Unmut. Fidel Castro: Aufruf eines Opponenten an die US-Regierung

    Elsa Claro, Havanna/Harald Neuber
  • 10.05.2004
    Thema

    »Vor wem haben Sie Angst, Mr. Bush?«

    Erklärung des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas und der Revolutionären Regierung Kubas

  • 04.05.2004
    Titel

    US-Plan kontra Kuba

    »Empfehlungen zum Sturz Fidel Castros«. Außenminister Powell präsentiert 500seitigen Bericht

    Harald Neuber
  • 06.04.2004
    Feuilleton

    Hoffen auf morgen

    Grundoptimistische »Grande Dame« der kubanischen Literatur: Versuch einer Annäherung Grundoptimistische »Grande Dame« der kubanischen Literatur: Versuch einer Annäherung an Werk und Person der Carilda Oliver Labra

    Ute Evers
  • 23.03.2004
    Thema

    50 Minuten bis Miami

    Die US-amerikanische Aggression gegen Kuba, Fidel Castro, Juri Gagarin und eine erschlagene Kuh

    Eberhard Panitz (Vorabdruck)
  • 17.03.2004
    Feuilleton

    Kleiner Motor, großer Motor

    Revolution zum Anschauen: Eine Sammlung kubanischer Solidaritätsplakate

    HKS 13
  • 02.03.2004
    Ausland

    Terrorgelder aus den USA

    Haiti: Opposition gegen Präsident Aristide wurde auch von exilkubanischen Gruppen unterstützt

    Elsa Claro, Havanna
  • 21.02.2004
    Wochenendbeilage

    »Ich bin ein freier Mann«

    Gespräch mit dem kubanischen Schriftsteller Miguel Barnet über die Kultur des Widerstandes, Zwänge des Imperialismus und persönliche Freiheit

    Harald Neuber