Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben

Regio: Iran

  • 21.07.2008
    Ausland

    Sechs Wochen »Freeze for Freeze«

    Atomstreit: US-Regierung stellt Iran Ultimatum. Israelischer Minister droht wieder mit Militärschlägen

    Knut Mellenthin
  • 18.07.2008
    Ausland

    Hoffnung oder Täuschung?

    US-Vertreter begleitet Iran-Gespräche in Genf. Zugleich denkt Washington über diplomatische Vertretung in Teheran nach

    Rainer Matthias
  • 18.07.2008
    Schwerpunkt

    »Uneingeschränkte Solidarität« mit Israels Kriegspolitik

    Arbeitskreis der Linksjugend idealisiert Besatzungstruppen und beteiligt sich an Anti-Iran-Hetze

    Knut Mellenthin
  • 17.07.2008
    Ausland

    Obamas fünf Ziele

    Rainer Rupp
  • 14.07.2008
    Abgeschrieben

    Potenziell gefährlich

  • 09.07.2008
    Thema

    Ausnahmeregeln für Israel

    Das »Europäische Beobachtungszentrum von Rassismus und Fremdenfeindlichkeit« hat im Januar 2005 eine Definition für Antisemitismus abgegeben. Nun könnte das unausgereifte Papier zum Maßstab praktischer Politik gemacht werden

    Knut Mellenthin
  • 09.07.2008
    Schwerpunkt

    Israels Lobby ist aktiv

    Im Gegensatz zu führenden US-Militärs und der Ölindustrie drängen zionistische Gruppen in Washington und Brüssel auf einen Krieg gegen Iran

    Rainer Rupp
  • 09.07.2008
    Schwerpunkt

    »Wir sitzen doch nur rum«

    Für 15 Euro nach Paris: Volksmudschaheddin geben Russen und Ukrainer als »iranische Exilopposition« aus. Ein Gespräch mit Julia T.

    Rüdiger Göbel