Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 17. / 18. April 2021, Nr. 89
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.

Regio: Chile

  • 28.08.2020
    Ausland:
    Verfassungsreferendum Chile

    Gegen Pinochets Erbe

    Chile: Linke startet Wahlkampf für Ausarbeitung einer neuen Verfassung. Referendum findet am 25. Oktober statt
    Von Frederic Schnatterer
  • 05.08.2020
    Ausland:
    Mapuche

    In kolonialer Tradition

    Araucanía in Chile: Staat geht gemeinsam mit Rassisten brutal gegen Mapuche-Indigene vor. Aktivisten fordern Rücktritt von Innenminister
    Von Frederic Schnatterer
  • 25.07.2020
    Ausland:
    Chile

    Sieg abgerungen

    Chile: Dank großen Drucks der Bevölkerung nimmt Präsident Piñera Gesetzesvorhaben zur Auszahlung eines Teils der Renteneinlagen an
    Von Frederic Schnatterer
  • 18.07.2020
    Wochenendbeilage:
    Bildreportage

    Gestrandet in der Ferne

    93 Chilenen reisten 1973 zum Studium in die Sowjetunion. Der Putsch Pinochets verhinderte ihre Rückkehr
    Von Marcos Zegers
  • 18.07.2020
    Feuilleton:
    Kino

    Hier liegt das Verschwundene

    Gewalt einer verschütteten Geschichte: Patricio Guzmáns neuer Film »Die Kordillere der Träume«
    Von Grit Lemke
  • 11.07.2020
    Wochenendbeilage:
    Chile

    Allein durch die Atacama

    Mit dem Fahrrad durch die trockenste Wüste der Welt. Eine Reise in die blutige Vergangenheit Chiles
    Von Christian Hannig
  • 06.06.2020
    Wochenendbeilage:
    »Colonia Dignidad«

    Kolonie ohne Würde

    Chile: Das Leben der deutschen »Colonia Dignidad«-Bewohner nach Ende der Sektengemeinde. Ein dokumentarisch-fotografisches Projekt
    Von Jann Höfer