Gegründet 1947 Donnerstag, 18. April 2019, Nr. 92
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben

Regio: Polen

  • 04.04.2007
    Schwerpunkt

    Konfliktreicher Dreier

    Die Differenzen zwischen Berlin und seinen östlichen Nachbarn Tschechien und Polen scheinen sich zu einem handfesten, strategischen Gegensatz zu verdichten

    Tomasz Konic
  • 10.02.2007
    Wochenendbeilage

    Germanisierungsgewalt

    Rosa Luxemburg schrieb im Jahr 1900 eine Analyse der preußisch-deutschen Politik gegenüber Polen. Parallelen zur Gegenwart sind nicht zufällig

  • 27.01.2007
    Thema

    »Jerusalem des Ostens«

    Oświęcim – Oshpitsin – Auschwitz. Chronik einer polnischen Stadt. Die Wiederentdeckung der jüdischen Geschichte (Teil I)

    Hans G Helms
  • 18.12.2006
    Ausland

    Angriff der Berufsvertriebenen

    Empörte Reaktionen auf Vorstoß der Preußischen Treuhand gegen Polen

    Tomasz Konicz, Poznan
  • 15.11.2006
    Feuilleton

    »Auf der Stelle erschießen«

    Auftakt zum Vernichtungskrieg: Eine neue Studie über den Feldzug der Nazis gegen Polen

    Frank Pieper
  • 01.11.2006
    Inland

    Annäherung mißglückt

    Antrittsbesuch des polnischen Premiers Kaczynski bei Kanzlerin Merkel in »freundschaftlicher Atmosphäre«. Streitpunkte zwischen Berlin und Warschau bleiben bestehen

    Tomasz Konicz
  • 12.09.2006
    Schwerpunkt

    Problemfall Steinbach

    Kalter Krieg zwischen Warschau und Berlin: Eine vom »Bund der Vertrieben« organisierte Ausstellung sorgt für die schwerste Belastung der deutsch-polnischen Beziehungen

    Tomasz Konicz
  • 16.08.2006
    Thema

    Literarischer Kriegserotiker

    Günter Grass` Verirrungen vor dem Hintergrund seiner Mitgliedschaft in der Waffen-SS

    Wolfgang Beutin