Gegründet 1947 Mittwoch, 20. Februar 2019, Nr. 43
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben

Regio: Libyen

  • 29.03.2010
    Ausland

    »Die Nase voll«

    Arabischer Gipfel deutlich und einmütig gegen Israels Siedlungspolitik. Dialog mit Iran und Türkei angestrebt

    Karin Leukefeld, Doha/Katar
  • 22.03.2010
    Thema

    Zivil-militärische Abschottungsagentur

    Hintergrund. »Frontex kills!« – »Frontex tötet!« So lautete ein Transparent, das im August letzten Jahres Flüchtlingsaktivisten an die Reling eines auslaufenden Fährschiffs in Griechenland gehängt hatten. Der Ausbau der Festung Europa schreitet voran

    Ulla Jelpke
  • 29.12.2009
    Ausland

    Ein dritter Krieg?

    US-Senatoren fordern Militärintervention im Jemen. UN-Sicherheitsrat beschließt Sanktionen gegen Eritrea. Einzige Gegenstimme kommt aus Libyen

    Knut Mellenthin
  • 30.09.2009
    Schwerpunkt

    Treffen zweier Kontinente

    Gipfel in Venezuela diskutiert Verteidigungsbündnis. Bank des Südens gegründet

    André Scheer
  • 25.09.2009
    Ausland

    Marathon der Reden

    UN-Vollversammlung in New York. Aufregung über Ghaddafi und Ahmadinedschad

  • 05.09.2009
    Ausland

    »Starker Wille zur Unabhängigkeit«

    Hugo Chávez betont auf Tour durch den Mittleren Osten Notwendigkeit einer »multipolaren Welt«

    Karin Leukefeld
  • 09.05.2009
    Ausland

    Gerettet und verjagt

    Bootsflüchtlinge aus Libyen abgeschoben. Proteste gegen menschenverachtende Flüchtlingspolitik der italienischen Regierung

    Micaela Taroni, Rom
  • 05.01.2009
    Ausland

    Keine Chance auf Asyl

    Migrantenrechte außer Kraft gesetzt: Italien startet Massenabschiebungen von Flüchtlingen direkt von der Mittelmeerinsel Lampedusa aus

    Micaela Taroni, Rom