1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Donnerstag, 17. Juni 2021, Nr. 138
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!

Regio: Lettland

  • 19.05.2010
    Ausland:

    Partisanen zu Kriegsverbrechern

    Lettische Regierung schreibt Geschichte um und findet dabei Unterstützung in Strasbourg
    Von André Scheer
  • 24.03.2010
    Thema:

    Der Weg in die Knechtschaft

    Hintergrund u Lettland, einst neoliberaler Musterstaat, befindet sich in einer tiefen ­ökonomischen Krise. Das schuldenbasierte Entwicklungsmodell hat die baltische Republik ruiniert
    Von Andreas Wehr
  • 14.11.2009
    Schwerpunkt:

    Rigaer Rechtspflege

    Juraprofessoren protestierten gegen Einflußnahme der lettischen Regierung auf Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte im Fall des Partisanen Wassili Kononow
    Von Klaus von Raussendorff
  • 29.07.2009
    Kapital & Arbeit:

    Baltikum am Boden

    Nach dem Boom: Kaum noch Rente, Hungergehälter für Staatsdiener, hohe Schuldenlast: Lettland zerfetzt soziales Netz für Kredite gegen Staatsbankrott
    Von Tomasz Konicz
  • 22.06.2009
    Kapital & Arbeit:

    Zahltag in Schweden

    In der Krise fliegen auch im »zivilisierten« nordischen Kapitalismus Tausende auf die Straße. Sozialtransfers und Bankenrettungspakete lassen Haushaltsdefizit explodieren
    Von Tomasz Konicz
  • 10.06.2009
    Kapital & Arbeit:

    Zeitbombe Baltikum

    Abwärtsspirale aus Rezession, Erwerbslosigkeit und Verschuldung. Besonders Lettland drohen Staatsbankrott und soziale Verwerfungen
    Von Tomasz Konicz