Gegründet 1947 Dienstag, 7. Juli 2020, Nr. 156
Die junge Welt wird von 2327 GenossInnen herausgegeben

Regio: Schweiz

  • 05.04.2007
    Thema:

    Ein Zug mit brisanter Fracht

    90 Jahre Oktoberrevolution. Lenins Reise über Deutschland in das revolutionäre Rußland (Teil I)
    Von Günter Judick
  • 02.04.2007
    Feuilleton:

    Aus den Rollen fallen

    Feminismus aus der Schweiz: Vor 90 Jahren wurde Iris von Roten geboren
    Von Mechthilde Vahsen
  • 29.03.2007
    Thema:

    Mit Hartz V in den Tod

    Heute diskutiert der Bundestag unter aufgehobenem Fraktionszwang über die »Patientenverfügung«, das finale Reformwerk für den Bundesbürger
    Von Otto Köhler
  • 05.03.2007
    Politisches Buch:

    Hegemonie erobern

    Jahrbuch 2006 des Schweizer »Denknetzes« diskutiert Strategien linker Sozialpolitik
    Von Gerhard Hanloser
  • 30.01.2007
    Feuilleton:

    Versuchter Rufmord

    Das Politmagazin Die Weltwoche diffamiert den Soziologen Jean Ziegler als Kuckucksei der Schweizer Wissenschaft
    Von Thomas Wagner
  • 29.01.2007
    Kapital & Arbeit:

    Global-Player-Diktatur

    Weltwirtschaftsforum in Davos: Ohne demokratische Legitimierung weitere Schritte zum entfesselten Agieren internationaler Konzerne vereinbart
    Von Wolfgang Pomrehn
  • 07.10.2006
    Feuilleton:

    Alles verdauen

    Neuvertontes von Diether Roth ohne Thomas Kapielski, der Diether Roth aber wärmstens empfiehlt
    Von Jürgen Roth
  • 20.09.2006
    Feuilleton:

    Der Marxist als Anarchist

    Der Schweizer Psychoanalytiker Paul Parin wird heute 90 Jahre alt
    Von Thomas Wagner