1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 16. Juni 2021, Nr. 137
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!

Regio: Armenien

  • 02.06.2016
    Thema:

    Vier Tage Krieg

    Aus dem Südkaukasus kommen ­widersprüchliche Signale der ­beiden ­verfeindeten Staaten Armenien und Aserbaidschan – eine vorläufige Lösung des Konflikts könnte aber ­derzeit möglich sein
    Von David X. Noack
  • 31.05.2016
    Inland:

    Massaker als Landesverteidigung

    Vor Bundestagsabstimmung: Türkische Nationalisten protestieren gegen Anerkennung des Armeniergenozids als Völkermord
    Von Nick Brauns
  • 13.04.2016
    Ausland:

    Labiles Bündnis

    Russisch geleitete »Organisation des Vertrags über kollektive Sicherheit« enttäuscht Armenien
    Von Reinhard Lauterbach
  • 07.04.2016
    Ausland:

    Ankara zündelt

    Türkei sorgt für Unruhe auf Zypern und im Kaukasus. Erdogan will PKK-Anhängern Staatsbürgerschaft entziehen
    Von Nick Brauns
  • 31.03.2016
    Ausland:

    Landraub in Sur

    Türkische Regierung verstaatlicht nahezu das gesamte Altstadtviertel von Diyarbakir
    Von Nick Brauns
  • 01.10.2015
    Inland:

    In Pegidas Fußstapfen

    Vizevorsitzende des Zentralrats der Armenier und CDU-Politikerin hetzt gegen Muslime
    Von Nick Brauns
  • 29.09.2015
    Ausland:

    Kämpfe zum Machterhalt

    An der Waffenstillstandslinie in Nagorny-Karabach wird wieder geschossen
    Von Reinhard Lauterbach