Gegründet 1947 Donnerstag, 21. Februar 2019, Nr. 44
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben

Regio: Armenien

  • 27.06.2011
    Ausland

    Medwedew versagt

    Konflikt um Berg-Karabach. Vermittlung von Rußlands Präsidenten brachte keine Annäherung zwischen Aserbaidschan und Armenien

    Tomasz Konicz
  • 20.05.2011
    Inland

    Flüchtlingspolitik mit tödlichen Folgen

    Antirassistische Initiative legt 18. Auflage ihrer Dokumentation zu staatlichem Rassismus vor

    Ulla Jelpke
  • 03.08.2010
    Inland

    Linke fordert Aufklärung

    Niedersächsisches Innenministerium sieht keine Versäumnisse bei Behörden nach Suizid im Abschiebeknast. Oppositionspartei will Untersuchungsausschuß beantragen

    Max Eckart
  • 06.07.2010
    Ausland

    Clinton vor allen Toren

    Die US-Außenministerin besucht die Nachbarschaft Rußlands

    Knut Mellenthin
  • 27.04.2010
    Ausland

    Tabubruch in Istanbul

    Erstes öffentliches Gedenken an Armenier-Völkermord in der Türkei

    Nick Brauns
  • 22.12.2009
    Inland

    »Härtefallkommission kann vielleicht noch was machen«

    16jähriger Kurde wurde wegen beispielhafter Integration ausgezeichnet – und dann nach Armenien abgeschoben. Ein Gespräch mit Martin Röder

    Gitta Düperthal
  • 10.10.2009
    Ausland

    Historische Annäherung

    Türkei und Armenien wollen Abkommen zur Normalisierung ihrer Beziehungen unterzeichnen

    Nick Brauns
  • 02.05.2009
    Ausland

    Auf Annäherungskurs

    Alarm in Aserbaidschan: Beziehungen zwischen Türkei und Armenien normalisieren sich

    Tomasz Konicz