Gegründet 1947 Donnerstag, 18. Juli 2019, Nr. 164
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben

Regio: Ruanda

  • 22.11.2012
    Ausland

    Kampf um Kongo

    M23-Rebellen kündigen Marsch auf Kinshasa an. UN-Sicherheitsrat ­verhängt Sanktionen

    Simon Loidl
  • 07.11.2012
    Ausland

    Ugander bleiben

    Kampala: Regierungsankündigung der Beendigung aller Auslandseinsätze weitgehend zurückgenommen

    Knut Mellenthin
  • 07.08.2012
    Feuilleton

    Sind Sie glücklich?

    In Berlin wird »Eine Ästhetik des Widerstands« des Chilenen Alfredo Jaar an drei Orten ausgestellt

    Kristina Westphal
  • 28.02.2012
    Kapital & Arbeit

    Ostafrika bremst sich

    Geplante Gemeinschaftswährung für fünf Staaten der Region wird 2012 wohl nicht kommen. Wirtschaftliche Disparitäten und offene Fragen als Hemmnisse

    Thomas Berger
  • 14.01.2012
    Ausland

    Annäherung an Kagame

    Französische Untersuchung bewertet Beginn des Völkermords in Ruanda neu

    Simon Loidl
  • 03.08.2011
    Schwerpunkt

    »Morgengabe für Kagame«

    OLG Frankfurt verhandelt Völkermord in Ruanda: Beschuldigungen aus Kigali müssen generellem Zweifel unterliegen. Ein Gespräch mit Helmut Strizek

    Cathrin Schütz
  • 03.08.2011
    Schwerpunkt

    Hintergrund: Einseitige Ermittlung

    Cathrin Schütz
  • 03.06.2011
    Feminismus

    Uganda, Liberia und Ruanda als Vorreiter

    Neue Parlamentsvorsitzende in Kampala. Politischer Einfluß von Frauen in Afrika nimmt langsam zu

    Thomas Berger