Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Montag, 18. Januar 2021, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Aus: Ausgabe vom 02.12.2020, Seite 14 / Feuilleton
Programmtips

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
14_TV.jpg
»Ein Mädchen«: Die siebenjährige Sasha ist ein Mädchen – allerdings wurde sie als Junge geboren

Ein Mädchen

Die als Junge geborene siebenjährige Sasha lebt seit ihrem dritten Lebensjahr als Mädchen. Ein Jahr lang hat ein Filmteam Sashas Familie im Alltag begleitet. F 2020.

Arte, 20.15 Uhr

Dok-Thema: China in Dosen

Billige Lebensmittel aus Fernost

Verbraucherinnen und Verbraucher lieben es angeblich regional, wenn es um Lebensmittel geht. In Wirklichkeit entscheidet der Preis, viele Leute müssen eben beim Essen sehr auf den Geldbeutel achten. Deswegen werden auch große Mengen der Nahrungsmittel importiert, und dabei spielt China eine immer wichtigere Rolle. Was ja erst mal nichts Schlechtes ist. D 2019.

BR, 22 Uhr

Genossen. Brüder. Killing Fields.

Die DDR und Kambodscha

1969 war das damalige Königreich Kambodscha das dritte Land außerhalb der Warschauer Vertragsstaaten, das die DDR anerkannte. Die Machtübernahme durch die Roten Khmer, die in einem Genozid endete, wurde zunächst von der DDR-Führung positiv kommentiert, sah man in ihnen doch Verbündete im Kampf gegen Kolonialismus und Imperialismus. Diese Sichtweise sollte sich schnell ändern. D 2020.

RBB, 22.18 Uhr

Das Salz der Erde

Der brasilianische Fotograf Sebastião Salgado fotografierte in über 100 Ländern Arbeiterinnen, Naturvölker, Arme und Hungernde, Vertriebene auf der Flucht. In den 1990er Jahren dokumentierte er mit der Kamera den Todeskampf der aus Ruanda flüchtenden Tutsi und Hutu, bis er in eine tiefe Depression stürzt. 2004 gibt ihm ein neues Fotoprojekt Kraft. F/BRA/I 2014.

BR, 22.45 Uhr

Kopfplatzen

Debüt im Dritten: Markus ist 29, Single und als Architekt beruflich angekommen. Niemand in seinem Umfeld weiß, dass er pädosexuell ist. Körper von kleinen Jungs erregen ihn. Er kämpft jeden Tag gegen sein Verlangen an. Als Jessica mit ihrem achtjährigen Sohn Arthur nebenan einzieht, verliebt sie sich in Markus. Mit Max Riemelt. Regie: Savas Ceviz. D 2019.

SWR, 23.00 Uhr

Baseballschlägerjahre

Die Wendegeneration und rechte Gewalt

In den Jahren nach dem Anschluss brechen in Ostdeutschland Hass, Rassismus und Gewalt auf, besonders unter Jugendlichen, oft angestachelt durch westdeutsche Neonazikader. Der Journalist und Autor Christian Bangel, in Frankfurt (Oder) geboren und aufgewachsen, nannte diese für ihn prägende Zeit die »Baseballschlägerjahre«. D 2020.

RBB, 23.05 Uhr

Teste die Beste linke, überregionale Tageszeitung.

Kann ja jeder behaupten, der oder die Beste zu sein! Deshalb wollen wir sie einladen zu testen, wie gut wir sind: Drei Wochen lang (im europ. Ausland zwei Wochen) liefern wir Ihnen die Tageszeitung junge Welt montags bis samstags in Ihren Briefkasten – gratis und völlig unverbindlich! Sie müssen das Probeabo nicht abbestellen, denn es endet nach dieser Zeit automatisch.

Mehr aus: Feuilleton