Gegründet 1947 Freitag, 26. April 2019, Nr. 97
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben

Regio: Bolivien

  • 15.12.2003
    Ausland

    US-Botschaft zündelt wieder

    Bolivien: Erneut Ausnahmezustand in Chapare. Kokabauern stellen der Regierung ein Ultimatum

    Timo Berger
  • 22.10.2003
    Ausland

    Verstaatlichung gefordert

    Bolivien: Umstrittenes Gasprojekt wirft Schlaglicht auf ungerechte Weltwirtschaftsordnung

    Timo Berger
  • 20.10.2003
    Ausland

    Flug LAB 900 nach Miami

    Nach Sturz von Sánchez de Lozada in Bolivien: Vizepräsident Carlos Mesa übernahm Amt

    Timo Berger
  • 15.10.2003
    Titel

    La Paz im Krieg

    Armee marschiert gegen Demonstranten in Bolivien. Regierung tief gespalten

    Timo Berger
  • 17.09.2003
    Titel

    La Paz blockiert

    Demonstranten sperren Zufahrten zu Boliviens Hauptstadt

    Harald Neuber
  • 06.02.2003
    Ausland

    Ultimatum an La Paz

    Bolivien: Regierung vernichtet weiter Kokafelder. USA verdoppeln Militärhilfen

    Timo Berger
  • 22.07.2002
    Ansichten

    Präsidentschaftswahl in Bolivien: Wie neoliberale Politik rückgängig machen?

    jW sprach mit Evo Morales Ayma, Präsidentschaftskandidat und Parlamentsabgeordneter der »Bewegung für den Sozialismus« (MAS)

    Yvonne Zimmermann, La Paz
  • 28.10.2000
    Thema

    »Tod für Banzer«

    Der Septemberaufstand in Bolivien. Ein Vorortbericht

    Jens Holst