Gegründet 1947 Mittwoch, 20. Februar 2019, Nr. 43
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben

Regio: Chile

  • 10.03.2003
    Thema

    Parallelen zu Chile 1973

    Antwort von Roberto Fernández Retamar, Präsident der kubanischen Literaturstiftung »Casa de las Américas«

  • 11.02.2003
    Ausland

    Privatisiert

    In Chile verschärft der neoliberale Kurs die Ungleichheit im Bildungs- und Gesundheitswesen

    Gustavo Gonzalez, (IPS)
  • 21.09.2002
    Ausland

    Pinochet-Gegner in Südafrika in Haft

    Chilenischem Antifaschisten Jaime Yovanovic droht Abschiebung nach Santiago

    Willi Langthaler
  • 08.06.2002
    Ausland

    »Tricky Dicks« tiefer Fall

    Am 13. Juni 1971 begann mit der Veröffentlichung der Pentagon-Papiere das Ende der Ära Nixon

    Rainer Werning
  • 04.06.2002
    Ausland

    Schicksal ungeklärt

    Der hartnäckige Kampf um Aufklärung der Verbrechen und um Gerechtigkeit für die Opfer der Pinochet-Diktatur. Ein Vorortbericht aus Chile

    Ulla Jelpke
  • 27.10.2001
    Feuilleton

    Demontage eines Schattenkriegers

    Der ehemalige US-Außenminister Henry Kissinger auf der publizistischen Anklagebank

    Peter Rau
  • 12.09.2001
    Ausland

    Kissingers dunkle Vergangenheit

    Ex-US-Außenminister soll sich für Menschenrechtsverletzungen verantworten

  • 24.02.2001
    Feuilleton

    DDR z. B.

    Die Gespräche Luis Corvaláns mit Margot Honecker liegen jetzt auf deutsch vor

    Arnold Schölzel