Gegründet 1947 Mittwoch, 24. April 2019, Nr. 95
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben

Regio: Schweden

  • 22.08.2008
    Kapital & Arbeit

    Modell Schweden bröckelt

    Gewerkschaften wollen Prinzip der Sozialpartnerschaft mit Werbekampagnen sowie Einschränkungen bei Kündigungsschutz und Streikrecht retten

    Waldemar Bolze
  • 20.08.2008
    Ausland

    Dramatischer Mangel

    Internationale Wasserkonferenz berät schockierende Zustände. Eine Milliarde Menschen ohne sanitäre Grundversorgung. Millenniumsziele der UN nicht erreichbar

    Thalif Deen (IPS), Stockholm
  • 16.07.2008
    Antifa

    Seeblick für Neonazis?

    Gründer der rechtsextremen »Kontinent Europa Stiftung« kauft Villa in Berlin

    Carsten Hübner
  • 11.07.2008
    Feuilleton

    Woher kommen die Leichen?

    Die Familie Temkine entdeckt die historische Grundlage von Samuel Becketts »Warten auf Godot«

    Matthias Martin Becker
  • 11.07.2008
    Ansichten

    Datenhändler des Tages: FRA

  • 20.06.2008
    Kapital & Arbeit

    Eukalyptus statt Weizen

    Neue Riesenplantage auf Ackerland – brasilianische Kleinbauern wehren sich gegen skandinavischen Holzmulti Stora Enso

    Linus Atarah, IPS
  • 31.05.2008
    Ausland

    Al-Maliki abgeblitzt

    Stockholm: »Internationaler Pakt für den Irak« lehnt Schuldenstreichung ab. Für Spekulanten bleibt das Land ein Eldorado, die Bevölkerung hat dafür die Zeche zu zahlen

    Karin Leukefeld
  • 20.03.2008
    Feuilleton

    Der Tischtuchtrick

    »Das jüngste Gewitter« ist schwedischer Surrealismus durchdrungen vom Humor der Flugzeuge

    Peer Schmitt