Gegründet 1947 Dienstag, 7. Juli 2020, Nr. 156
Die junge Welt wird von 2327 GenossInnen herausgegeben

Regio: Frankreich

  • 12.11.2009
    Kapital & Arbeit:

    Ärger über Nord Stream

    Atomkraftwerke und Gashafen: In Polen werden Reaktionen auf den Bau der Ostseepipeline ­zwischen Rußland und Deutschland diskutiert
    Von Tomasz Konicz
  • 11.11.2009
    Ausland:

    »Zusammenbruch war Ergebnis der Unfähigkeit«

    Französische Kommunisten sehen vor allem Demokratiedefizit als Ursache der Niederlage des »realen Sozialismus«. Gespräch mit Marie-George Buffet
    Von Jean-Paul Piérot
  • 04.11.2009
    Ausland:

    Gespaltene Linke

    Frankreich: Ringen um Strategie für die Regionalwahlen 2010. Schlechte Umfragewerte für Sarkozy
    Von Raoul Rigault
  • 02.11.2009
    Ausland:

    Iran fürchtet Betrug

    Noch keine Einigung über Atomgeschäft zwischen Iran, Rußland und Frankreich
    Von Knut Mellenthin
  • 27.10.2009
    Ausland:

    Krieg gegen Iran wäre »verrückt«

    Türkei: Regierungschef kritisiert westliche Haltung im Atomstreit. Harte Worte gegen Merkel und Sarkozy
    Von Knut Mellenthin
  • 26.10.2009
    Ausland:

    Kompromiß in Sicht

    Iran prüft Vereinbarung mit Rußland, Frankreich und den USA im Atomstreit
    Von Knut Mellenthin
  • 21.10.2009
    Thema:

    Kooperation und Konkurrenz

    Europäisiert sich die Bourgeoisie? Das deutsche Kapital bleibt trotz internationaler Durchdringung seiner Unternehmen tonangebend im eigenen Land und verschärft von dort aus die Konkurrenz
    Von Beate Landefeld