Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. Juli 2019, Nr. 166
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben

Regio: Syrien

  • 09.07.2011
    Wochenendbeilage

    »Alle Waffen müssen von den Straßen verschwinden«

    Gespräch mit Dschihad As-Saad Mohamad. Über Kommunisten in der syrischen Protestbewegung, Voraussetzungen für einen Dialog mit der Regierung und die Gegner der Opposition im In- und Ausland

    Karin Leukefeld, Damaskus
  • 09.07.2011
    Ausland

    US-Botschafter in Hama

    Syrien wirft Washington Einmischung in die inneren Angelegenheiten vor. Westsyrische Stadt wird zum Symbol der Proteste

    Karin Leukefeld
  • 07.07.2011
    Ausland

    Pariser Partner: Druck für UN-Resolution

    Syrische Exilopposition hat in Frankreich eifrige Unterstützer gefunden. Druck für UN-Resolution

    Karin Leukefeld
  • 05.07.2011
    Ausland

    Dialogbereit

    Teile der syrischen Opposition wollen mit Präsident Assad Übergang verhandeln. Gespräche an Erfüllung von Forderungen geknüpft

    Karin Leukefeld, Damaskus
  • 28.06.2011
    Ausland

    Mehr Journalisten als Oppositionelle

    150 syrische Regimegegner treffen sich in Damaskus. Kontroverse um Dialog mit der Regierung Assad

    Karin Leukefeld, Damaskus
  • 25.06.2011
    Ausland

    Freitags in Damaskus

    Aus Angst vor Chaos bleiben viele Einwohner der syrischen Hauptstadt in ihren Wohnungen. In den Vororten protestieren dagegen Tausende gegen Assad

    Karin Leukefeld, Damaskus
  • 24.06.2011
    Ausland

    Die Karawane zieht weiter

    Syrien weist Kritik aus Europa an Assad-Rede zurück

    Karin Leukefeld, Damaskus
  • 23.06.2011
    Ausland

    Die Waffen nieder

    Vor nationalem Dialog in Syrien müssen die Kämpfe beendet werden

    Karin Leukefeld, Damaskus