Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. Juli 2019, Nr. 166
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben

Regio: Niger

  • 10.01.2015
    Ausland

    Angriffswelle in Nigeria

    Zahlreiche Tote bei Attacken von »Boko Haram«-Kämpfern

    Simon Loidl
  • 26.06.2014
    Kapital & Arbeit

    Entwicklung ist Geschäft

    In Afrika entstehen »blaue Zonen« unter Regie französischer Konzerne. China baut mit Unterstützung aus Paris an erster »nachhaltiger Stadt«

    Georges Hallermayer
  • 11.02.2014
    Ausland

    Strategisches Urteil

    Atomkonzern Areva offiziell nicht korrupt. Pariser Gericht straft Kernkraftgegner ab

    Jörg Tiedjen
  • 18.01.2014
    Ausland

    Pariser Rekolonialisierung

    Frankreich plant mobiles Militärkontingent für »absolut autonome« Interventionen in Sahelzone

    Georges Hallermayer
  • 01.11.2013
    Ausland

    Teure Freiheit

    Al-Qaida-Arm in Niger läßt vier Areva-Mitarbeiter frei. Lösegeldzahlung stärkt Islamisten und schafft Vorwand zur Repression

    Jörg Tiedjen
  • 08.08.2013
    Ausland

    Shell bleibt stur

    Umweltverbände fordern von niederländischem Konzern Beseitigung von Schäden im ­westafrikanischen Niger-Delta

    Christian Selz
  • 23.05.2013
    Ausland

    Verfrühte Siegesmeldung

    Nigeria: Islamisten im Norden kämpfen mit libyschen Waffen

    Christian Selz, Kapstadt
  • 30.01.2013
    Ausland

    Noch mehr Drohnen

    Die US-Regierung will unbemannte Flugkörper über Nordwestafrika einsetzen. Zunächst nur für die Luftaufklärung, spätere Bewaffnung nicht ausgeschlossen

    Knut Mellenthin