Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. Juli 2019, Nr. 166
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben

Regio: Ecuador

  • 02.10.2008
    Ausland

    Hurrikan im Kasino

    Treffen der Staatschefs Brasiliens, Boliviens, Venezuelas und Ecuadors in Manaos. Kritik am imperialistischen Finanzsystem. Bank des Südens stärken

    Ben Beutler
  • 30.09.2008
    Titel

    Ecuador wählt Kapital ab

    Harald Neuber
  • 27.09.2008
    Kapital & Arbeit

    »Lula« kämpft für Konzern

    Pfusch und Pannen: Ecuador konfisziert Vermögenswerte des brasilianischen Bauriesen Odebrecht und besetzt dessen Anlagen mit Militär. Brasilia ist empört

    Andreas Knobloch
  • 26.09.2008
    Ausland

    Votum für die Zukunft

    Ecuador: Abstimmung über neue Verfassung am Sonntag. Sieg für Präsident Correa erwartet. Neue Konstitution setzt auf »Sozialismus des 21. Jahrhunderts«

    Harald Neuber
  • 20.05.2008
    Ausland

    Politische Funde

    Interpol-Chef widerspricht eigenem Bericht zu angeblichen Entdeckungen auf FARC-Computern. Tatsache ist: Die Dokumente wurden manipuliert

    Harald Neuber
  • 15.04.2008
    Kapital & Arbeit

    Teures Billigobst

    Plantagenarbeiter in Ecuador und Costa Rica zahlen die Zeche für »preiswerte« Bananen und Ananas in deutschen Supermärkten

    Rainer Balcerowiak
  • 03.03.2008
    Ausland

    Bomben auf den Frieden

    Kolumbien: FARC-Kommandant Reyes bei Militäraktion getötet. Bogotá rechtfertigt Verletzung des Territoriums Ecuadors. Chávez: Ähnliche Aktion wäre für Venezuela Kriegsgrund

    Harald Neuber
  • 20.12.2007
    Ausland

    Lateinamerika im Spiel um Zukunft

    Bilanzen 2007. Heute: Amerika. Die Linke südlich des Rio Grande ist gestärkt. Aber wird sie mehr als Reformen zustande bringen?

    Harald Neuber