1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Donnerstag, 17. Juni 2021, Nr. 138
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!

Regio: Ukraine

  • 05.01.2008
    Kapital & Arbeit:

    Ukraine im Zwiespalt

    Ökonomische Offensive des Westens läßt EU zum wichtigsten Handelspartner Kiews aufsteigen. Abhängigkeit von Energiegroßmacht Rußland bleibt bestehen
    Von Tomasz Konicz
  • 07.08.2006
    Schwerpunkt:

    »Einige spielen Messias«

    Über den Sinn von Sanktionen und die Folgen von Tschernobyl. Ein Gespräch mit Wladimir Skworzow
    Von Arnold Schölzel
  • 10.07.2006
    Ausland:

    Janukowitsch kehrt zurück

    Orange gestoppt: Überraschungscoup der prorussischen Kräfte in der Ukraine
    Von Tomasz Konicz
  • 26.04.2006
    Thema:

    Atome für den Krieg

    Die Legende von der Beherrschbarkeit der Atomenergie fand in der Nacht zum 26. April 1986 in Tschernobyl ihr jähes Ende (Teil I)
    Von Ekkehard Sieker
  • 08.04.2006
    Wochenendbeilage:

    »Es gibt noch keine endgültigen Antworten auf Tschernobyl«

    Ute Watermann und Reiner Braun über die Folgen des Reaktorunfalls von Tschernobyl 1986 und die Kontroverse darum, den Einfluß der Atomlobby auf die deutsche Politik und die militärische Komponente von Atomenergie
    Von Arnold Schölzel
  • 07.03.2006
    Thema:

    Ukraine am Scheideweg

    Die Wahl zwischen zwei Oligarchien. Eine Analyse der politischen Lage vor den Parlamentswahlen am 26. März
    Von Tomasz Konicz
  • 20.01.2006
    Ausland:

    Streit unter Brüdern

    Rußland, die Ukraine und der Gaspreis - eine Geschichte in Fortsetzungen und vermutlich ohne Happy End
    Von Thomas Immanuel Steinberg
  • 03.01.2006
    Ausland:

    Alle gegen Rußland

    Marktwirtschaft ist, was der Westen sagt: USA und EU-Staaten ergreifen im Gasstreit einseitig Partei. Russischer Gasversorger wirft Ukraine millionenschweren Diebstahl vor
    Von