Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben

Regio: Jemen

  • 07.06.2019
    Inland
    Tatort Ramstein

    »Völkerrecht stärken, nicht aufweichen«

    Jemenitische Opfer von Drohnenangriffen der USA klagen gegen die Bundesrepublik. Nach Teilerfolg legt Berlin Revision ein. Ein Gespräch mit Andreas Schüller

    Oliver Rast
  • 31.05.2019
    Inland
    Protest gegen Rheinmetall

    »Haben gute Laune und Lust auf mehr«

    Rüstungsgegner stören Hauptversammlung von Rheinmetall. Besetzung gewaltsam geräumt. Nächste Aktionen angekündigt. Gespräch mit Kiano Möckel

    Jan Greve
  • 17.05.2019
    Titel
    Krieg im Jemen

    Bomben auf den Jemen

    Saudiarabisches Militärbündnis greift Hauptstadt Sanaa an. Bundeskanzlerin Merkel fürchtet um europäische Rüstungszusammenarbeit

    Matthias István Köhler
  • 26.03.2019
    Ausland
    Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien

    Vier Jahre Sterben im Jemen

    Am 26. März 2015 begann die von Saudi-Arabien geführte Militärintervention

  • 20.03.2019
    Inland
    Verstöße gegen Völkerrecht

    »US-Basis schließen«

    Münster: Jemenitische Kläger erzielen Teilerfolg. Bundesregierung muss sich »vergewissern«, ob von Ramstein aus Drohnenangriffe gesteuert werden

    Gerrit Hoekman
  • 02.03.2019
    Titel
    Rüstungsexporte

    Mordgeschäft boomt

    Mehr Leid, mehr Aufträge, mehr Gewinn: Bundesregierung will Exporte in Kriegsgebiete erleichtern

    Efthymis Angeloudis
  • 28.02.2019
    Inland
    Rüstungsexporte

    Todbringende deutsche Waffen

    Medienbericht: Mehr Rüstungsgüter aus der BRD im Krieg gegen Jemen entdeckt

  • 27.02.2019
    Abgeschrieben

    Politische Kampfbegriffe