Gegründet 1947 Freitag, 22. Februar 2019, Nr. 45
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben

Regio: Spanien

  • 18.10.2006
    Antifa

    Spanien sagte Gracias

    Vielfältige Ehrungen zum 70. Jahrestag der Bildung der Internationalen Brigaden. Standing Ovations für die Freiwilligen der Freiheit. Grußbotschaft von Ministerpräsident Zapatero

    Peter Rau
  • 11.10.2006
    Feuilleton

    Keine Angst vor Ruinen

    Wie funktioniert eigentlich Anarchismus? Abel Paz rauchte und sprach in Berlin

    Alex Kolodziejczyk
  • 10.10.2006
    Ausland

    Humboldts Rat

    Die Rechte der Basken wahren. Vor 70 Jahren legte der erste Präsident des Baskenlandes seinen Amtseid ab

    Ingo Niebel, Gernika
  • 02.10.2006
    Ansichten

    »Die Kämpfe von einst sind noch nicht beendet«

    Warum die Erinnerung an den Einsatz der Internationalen Brigaden in Spanien auch heute noch wichtig ist. Gespräch mit Santiago Carrillo

    Peter Rau
  • 30.09.2006
    Wochenendbeilage

    »Ein einmaliges Beispiel der internationalen Solidarität«

    Gespräch mit Harald Wittstock. Über die Erinnerung an den Krieg in Spanien, die Internationalen Brigaden und den Verein »Kämpfer und Freunde der Spanischen Republik 1936–1939«

    Julia Weber
  • 21.08.2006
    Feuilleton

    Dazwischengeraten

    Ein Buch über oppositionelle Kommunisten im spanischen Bürgerkrieg

    Nick Brauns
  • 29.07.2006
    Thema

    Zuflucht geben – Zuflucht finden

    Berge der Hoffnung: Frauen in den Pyrenäen – vorgestellt und porträtiert

    Florence Hervé
  • 15.07.2006
    Geschichte

    Francos Staatsstreich

    Vor 70 Jahren putschten in Spanien reaktionäre Militärs und faschistische Kräfte gegen die Republik

    Gerd Bedszent