Regio: Algerien

  • 10.12.2010
    Feminismus

    Wider die Gewalt des Schweigens

    Mit »Nachts unterm Jasmin« liegt erstmals ein Band Erzählungen von Maïssa Bey in deutscher Übersetzung vor

    Christiana Puschak
  • 24.08.2010
    Thema

    Gelockerte Fesseln

    Hintergrund. Schlaglichter auf 50 Jahre Unabhängigkeit in Afrika. Teil I: Die Kontinuität des französischen Einflusses

    Werner Ruf
  • 30.07.2010
    Thema

    Soziologie im Handgemenge

    Am 1. August wäre Pierre Bourdieu 80 Jahre alt geworden

    Michael Zander
  • 28.05.2010
    Feminismus

    Befreiungsakt Schreiben

    Zu Besuch bei Malika Mokeddem, Schriftstellerin und Ärztin aus Algerien

    Florence Hervé
  • 05.03.2010
    Feminismus

    »Sie üben Verrat an uns«

    Frauenrechtlerinnen im Maghreb kritisieren unsolidarische Europäer. Gespräch mit Wassyla Tamzali

    Christine Belakhdar
  • 18.11.2009
    Ausland

    »Wir brauchen eine Debatte über Algerienkrieg und Vichy«

    In Frankreich hat die Regierung eine landesweite Diskussion über »nationale Identität« ausgelöst. Ein Gespräch mit Benjamin Stora

    Raoult Rigault
  • 18.09.2009
    Feminismus

    »Literatur des Schweigens«

    Die algerische Schriftstellerin Maïssa Bey liest beim Berliner Literaturfest aus ihrer Novelle »In allen Ehren«

    Christine Belakhdar
  • 15.04.2009
    Ausland

    Bouteflika sitzt auf einem Pulverfaß

    Ethnische Spannungen, hohe Arbeitslosigkeit und stagnierende Wirtschaft in Algerien

    Alfred de Montesquiou, AP
  • << 1 2 3 ... 13 14 15 16 17 18 >>