Gegründet 1947 Montag, 21. Oktober 2019, Nr. 244
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben

Regio: Schweiz

  • 28.09.2005
    Inland

    »Dignitas« berät jetzt auch in Deutschland

    Proteste gegen Gründung eines Ablegers der Schweizer Sterbehilfeorganisation in Hannover

    Reimar Paul
  • 20.07.2005
    Thema

    Piëch: Der Allmächtige und seine Philosophie

    Geschichte und Strukturen von Volkswagen. Wer für Managementfehler zu büßen hat (Teil II und Schluß)

    Winfried Wolf
  • 09.07.2005
    Wochenendbeilage

    Zürich und das Rad der Geschichte

    Von »Fichen« und »Zunderobsi«: Historisch und aktuell Gesammeltes zwischen Bahnhofsstraße und Spiegelgasse. Ein Spaziergang

    Hans Daniel
  • 21.06.2005
    Thema

    Angreifbare Atommacht

    Der Fall Adamow: Ein neuer Justizkrimi beunruhigt Rußlands politische Elite

    Frank Preiß
  • 18.02.2005
    Ausland

    Arm trotz Erwerbsarbeit

    Immer mehr Frauen verdienen in der Schweiz nicht genug zum Leben. Der Anteil der Alleinerziehenden hat sich verdoppelt. Kinder werden immer häufiger zum Armutsrisiko

    Susanne Bachmann
  • 03.12.2004
    Thema

    General Eisenhower: »interesting document«

    Das Geheimtreffen deutscher Industrieller vor 60 Jahren in Strasbourg – ein umstrittenes Dokument über die wirtschaftliche Nachkriegsplanung der Machteliten des faschistischen Deutschland

    Janis Schmelzer
  • 27.10.2004
    Thema

    Alptraum Osterweiterung und Alpentransit

    EU-Verkehrspolitik. Notwendig wäre eine Strukturpolitik, die auf Verkehrsvermeidung und verkürzte Verkehrs- und Transportwege zielt (Teil II und Schluß)

    Winfried Wolf
  • 10.04.2004
    Thema

    Revisionismusstreit

    Der Briefwechsel Bernstein–Kautsky und die Unvermeidlichkeit ideologischer Kontroversen. Eine Buchvorstellung

    Uwe-Jens Heuer