Gegründet 1947 Dienstag, 13. April 2021, Nr. 85
Die junge Welt wird von 2500 GenossInnen herausgegeben

Regio: Ungarn

  • 11.07.2008
    Feuilleton:

    Tod oder Bilderrahmen

    Kunst schärft Klassenbewußtsein: eine DVD-Reihe mit Filmen aus Osteuropa
    Von Martin Büsser­
  • 10.07.2008
    Ausland:

    Neuer Anlauf für Beutezug

    Ungarns Sozialdemokraten mit neuen Plänen für Gesundheitsreform und Sozialabbau
    Von Tomasz Konicz
  • 04.03.2008
    Ausland:

    Schach im Pipeline-Spiel

    Neuer energiepolitischer Coup Moskaus: Der Kreml kann mit Ungarn das letzte Transitland zur Teilnahme an der geplanten Southstream-Gasleitung gewinnen
    Von Tomasz Konicz
  • 19.12.2007
    Ausland:

    Rattenrennen in die Eurozone

    Bilanzen 2007. Heute: Osteuropa. Wer in die EU will, ist zu rigiden Sparmaßnahmen und Privatisierungen gezwungen
    Von Tomasz Konicz
  • 14.07.2007
    Kapital & Arbeit:

    Ungarn spart sich krank

    Serie: Problem Resteuropa: Wie steht es um die politisch hofierten, aber aus Sicht der Konzerne wirtschaftlich unbedeutenden EU-Staaten?
    Von Tomasz Konicz
  • 30.10.2006
    Feuilleton:

    Real existierender Underground

    Unabhängige Filmproduktionen aus der DDR und Ungarn wurden im Rahmen einer Retrospektive in Berlin gezeigt
    Von Maik Hölzel
  • 23.10.2006
    Thema:

    Die ungarische Tragödie

    Zwischen Arbeiteraufstand und Konterrevolution: Die Ereignisse in Ungarn vom Oktober 1956. Vom Beginn der Massenerhebung zu ihrer Niederschlagung (Teil I)
    Von Werner Pirker
  • 30.08.2006
    Kapital & Arbeit:

    Euro in weiter Ferne

    Beitritt zur Europäischen Währungsunion verzögert sich für die meisten osteuropäischen EU-Mitglieder um Jahre
    Von Tomasz Konicz