Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 17. / 18. April 2021, Nr. 89
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.

Regio: Südsudan

  • 25.07.2012
    Ausland:

    Vorschlag abgelehnt

    Keine Lösung bei Verhandlungen zwischen Sudan und Südsudan
    Von Simon Loidl
  • 14.07.2012
    Schwerpunkt:

    Ein Musterfall

    Die »Entwicklungshilfe« des Westens hat neue Ziele: Staaten bauen, Staaten zerstören. Zum einjährigen Bestehen des Südsudan
    Von Sevim Dagdelen
  • 09.07.2012
    Thema:

    Zwei Krisenstaaten

    Vor einem Jahr erklärte der Südsudan seine Unabhängigkeit vom Sudan. In ­beiden Ländern verschärfen sich seither ökonomische Krise und soziale Konflikte
    Von Simon Loidl
  • 29.06.2012
    Kapital & Arbeit:

    Sudan ohne Geldquelle

    Protestwelle und Straßenschlachten: Streit mit Südsudan bringt Ölproduktion fast zum Erliegen. Etatkürzungen und hohe Inflation entfachen Widerstand
    Von Thomas Berger
  • 21.04.2012
    Ausland:

    Noch ein Krieg ums Öl

    Sudan und Südsudan kämpfen um die im Grenzgebiet liegenden Ressourcen
    Von Knut Mellenthin
  • 04.02.2012
    Wochenendbeilage:

    »Unser Ziel ist die Wiedervereinigung«

    Gespräch mit Elschafie Saeid. Über die Situation im Sudan nach der Abspaltung des Südsudan, die internationale Dimension des Konflikts und den »arabischen Frühling«
    Von Simon Loidl
  • 20.10.2011
    Ausland:

    Nächstes Ziel Kismajo

    Kenia interveniert als vierter afrikanischer Staat im somalischen Bürgerkrieg
    Von Knut Mellenthin
  • 29.08.2011
    Ausland:

    Kein Frieden in Ostafrika

    Nach der Abspaltung des Südsudan ist kein Ende der Kämpfe absehbar
    Von Simon Loidl