3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 17. September 2021, Nr. 216
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €

Regio: Mosambik

  • 08.06.2011
    Schwerpunkt:

    »Wir wurden schon zur Genüge kolonisiert«

    Über den Wiederaufbau Moçambiques, Erfolge bei der Armutsbekämpfung, den ideologischen Wandel der FRELIMO und die Abhängigkeit von fremden Geldgebern. Ein Gespräch mit Carlos dos Santos
    Von Peter Steiniger
  • 30.04.2011
    Fotoreportagen:

    Afrika im Sinn

    Moçambique in Gemälden und Grafiken von Harald Heinke und Mankeu Valente Mahumana. Über weibliche Schönheit, Alltag und Kampf, Hoffnung und Zweifel
    Von Peter Steiniger
  • 19.04.2011
    Feuilleton:

    Front und Alltag

    Malerische Impressionen aus Moçambique in der jW-Ladengalerie
    Von
  • 08.11.2006
    Ausland:

    »Er gehört uns!«

    31 Jahres nach der Unabhängigkeit von Portugal: Cahora-Bassa-Staudamm endlich in Besitz Mocambiques
    Von Raoul Wilsterer
  • 04.02.2006
    Wochenendbeilage:

    Aufbruch aus dem Elend

    Trotz großen Wirtschaftswachstums lebt mehr als die Hälfte der Bevölkerung Moçambiques unterhalb der Armutsgrenze. Reise in ein von Kolonialismus und Krieg zerstörtes Land
    Von Roswitha Reich, Maputo
  • 01.12.2004
    Ausland:

    Joaquim Chissano tritt ab

    Moçambique: Präsidentenwechsel bei den Wahlen am Mittwoch und Donnerstag. Kaum Zweifel an Frelimo-Wahlsieg. Trotz Aufschwung noch immer Massenarmut
    Von Roswitha Reich, Johannesburg
  • 23.05.2003
    Ausland:

    Zweitverwertung

    Angola und Moçambique buhlen um Investitionen der einstigen Kolonialmacht Portugal
    Von Mario de Queiroz (IPS)

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!