Gegründet 1947 Freitag, 23. August 2019, Nr. 195
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben

Regio: Syrien

  • 06.02.2010
    Ausland

    Liebermans Hetze

    Israelischer Außenminister droht syrischem Präsidenten. UN-Generalsekretär legt der UNO Berichte Tel Avivs und der Hamas zum Gaza-Krieg vor

    Karin Leukefeld
  • 05.02.2010
    Ausland

    Kriegstrommeln in Israel

    Politiker in Tel Aviv und Medien sprechen immer öfter davon, den Gazastreifen erneut militärisch zu überfallen. Haaretz: »Der Countdown läuft!«

    Karin Leukefeld
  • 29.01.2010
    Thema

    Nichts als starke Worte

    Analyse. Mit Erdogans Wutausbruch in Davos begann vor einem Jahr eine Krise der israelisch-türkischen Beziehungen. Die militärische Kooperation zwischen beiden Staaten dauert dennoch unvermindert an

    Nick Brauns
  • 22.01.2010
    Ausland

    Kaum Geld für Irak-Flüchtlinge in Syrien

    UN-Konferenz in Damaskus: Vorwürfe an Regierung in Bagdad. Vertreibung ist »Ergebnis der US-Besatzung«

    Karin Leukefeld
  • 18.01.2010
    Inland

    Abschiebestopp gefordert

    Bericht des Auswärtigen Amts mit dramatischen Fakten aus Syrien. Pro Asyl und Linkspartei ­fordern Bleiberecht für Flüchtlinge aus dem Land. Antrag im Innenausschuß

    Ulla Jelpke
  • 11.01.2010
    Ausland

    Verhandlungen im Schatten der Stahlmauer

    Ägypten will im innerpalästinensischen Konflikt vermitteln und befestigt die Grenze zum Gazastreifen

    Karin Leukefeld
  • 30.12.2009
    Schwerpunkt

    »Strategisch stimmen wir überein«

    Stärkere Süd-Süd-Beziehungen und Verteidigung der Souveränität: Venezuela und Iran erweitern kontinuierlich ihre Beziehungen. Ein Gespräch mit David Velásquez

    André Scheer, Teheran
  • 29.12.2009
    Inland

    Vorerst Aufschub gewährt

    Individueller Schutz vor Abschiebungen nach Syrien. Kritik von Opposition und ­außerparlamentarischen Initiativen bewirkt Änderung der Regierungspolitik

    Ulla Jelpke