Gegründet 1947 Dienstag, 23. April 2019, Nr. 94
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben

Regio: Syrien

  • 14.01.2011
    Ausland

    Elf Minister weg

    Zukunft des Libanon nach Rücktritt der Kabinettsmitglieder ungewiß. Hintergrund der Krise ist der Streit um das UN-Sondertribunal zur Aufklärung des Hariri-Mordes

    Karin Leukefeld
  • 30.12.2010
    Ausland

    Aftenpostens Coup

    Konservative norwegische Zeitung kapert Wikileaks

    Knut Mellenthin
  • 21.12.2010
    Abgeschrieben

    Kein Dialog

  • 24.11.2010
    Ausland

    Schlag gegen Frieden

    Israel hängt die Hürden für einen Rückzug aus annektierten arabischen Gebieten höher. Knesset beschließt dafür Notwendigkeit einer Volksabstimmung

    Karin Leukefeld, Damaskus
  • 20.11.2010
    Ausland

    Ein Dorf will keine Spaltung

    Skepsis nach Israels Rückzug aus dem Grenzort Ghajar

    Karin Leukefeld, Damaskus
  • 29.10.2010
    Ausland

    Interessiert an Stabilität der Nachbarn

    Syrien hofft auf nationale Einheit in Irak und verurteilt Mittelostpolitik der USA

    Karin Leukefeld, Damaskus
  • 26.10.2010
    Inland

    Abgeschoben in den Knast

    Linksfraktion fordert bei Abschiebungen Ende der »Komplizenschaft« mit Syrien

    Ulla Jelpke
  • 19.10.2010
    Ausland

    »Bruch zwischen Syrien und Iran ist undenkbar«

    Besuch von Präsident Ahmadinedschad im Libanon stärkt Gewicht des Iran im Nahen Osten. Gespräch mit Mouin Rabbani

    Raoul Rigault