Gegründet 1947 Dienstag, 18. Juni 2019, Nr. 138
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben

Regio: Syrien

  • 14.05.2011
    Schwerpunkt

    Eskalation bleibt aus

    Tausende Syrer protestieren nach Freitagsgebeten. Ihre Forderungen reichen von raschen Reformen bis zum »Regime change«

    Karin Leukefeld, Damaskus
  • 14.05.2011
    Schwerpunkt

    Syriens Kommunisten sehen »Chance« für Veränderungen

    KP fordert zügige Umsetzung angekündigter Reformen. Kritik an »bewaffneten Rebellen« und »Provokationen« des Auslands

    Karin Leukefeld, Damaskus
  • 13.05.2011
    Ausland

    Gefangene freigelassen

    Syrische Regierung erfüllt zu Teilen eine Forderung der Opposition. Neuwahlen zum syrischen Parlament noch im Sommer

    Karin Leukefeld, Damaskus
  • 11.05.2011
    Schwerpunkt

    Druck auf Damaskus

    Europäische Union verhängt Waffenembargo gegen Syrien und Reisebeschränkungen. Präsident Assad von Strafmaßnahmen noch ausgenommen

    Karin Leukefeld, Damaskus
  • 11.05.2011
    Schwerpunkt

    Syrien-Programme auf Eis gelegt

    Westen antwortet auf Unruhen mit Sanktionen gegen Damaskus

    Karin Leukefeld
  • 10.05.2011
    Ausland

    Armut und Protest

    Unruhen und bewaffnete Auseinandersetzungen in Syrien dauern an. Tote, Verletzte und Verhaftete

    Karin Leukefeld, Damaskus
  • 06.05.2011
    Ausland

    Abzug aus Daraa

    Syrische Regierungstruppen rücken aus Stadt ab. Weitere Proteste angekündigt

  • 03.05.2011
    Feuilleton

    Schurkendämmerung

    Wirtschaft als das Leben selbst

    Helmut Höge