3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 17. September 2021, Nr. 216
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €

Regio: Belarus

  • 11.06.2008
    Antifa:

    Mißachtete Opfer

    Ehemalige sowjetische Kriegsgefangene berichten in einer Publikation des Vereins »Kontakte« von ihren Erfahrungen mit Hitlerdeutschland und dem Nachfolgestaat BRD
    Von Yvonne Klomke
  • 10.06.2008
    Schwerpunkt:

    Tatort Chatyn, Belarus

    Ein beeindruckender Gedenkstättenkomplex erinnert an das schrecklichste Kapitel der Geschichte der Republik – und widerspiegelt das Grauen der Nazi-Okkupation. Ein Besuch
    Von Tomasz Konicz
  • 09.02.2008
    Ausland:

    Liebesgrüße aus Sotschi

    Gipfeltreffen in der Schwarzmeermetropole: Rußland und Belarus wollen ihre wirtschaftliche Kooperation intensivieren
    Von Tomasz Konicz
  • 17.10.2007
    Thema:

    Nationalistisches Dilemma

    In Estland, Lettland und Litauen prägen Russenhaß und Vorbehalte gegen Ukraine und Belarus die Politik. Doch die Wirtschaft der baltischen Staaten benötigt billige Facharbeiter
    Von Ulla Jelpke
  • 08.08.2007
    Kapital & Arbeit:

    Belarus sucht Ausweg

    »Resteuropa« Teil 4: Abhängigkeit von russischen Energielieferungen soll vermindert werden. Stärkere Kooperation mit Venezuela und Bau eines Atomkraftwerks geplant
    Von Tomasz Konicz
  • 07.08.2006
    Schwerpunkt:

    »Einige spielen Messias«

    Über den Sinn von Sanktionen und die Folgen von Tschernobyl. Ein Gespräch mit Wladimir Skworzow
    Von Arnold Schölzel
  • 31.05.2006
    Thema:

    Fest an der Seite Rußlands

    Gespräch mit Leonid Semjonowitsch Malzew, Verteidigungsminister der Republik Belarus. Über die Rolle der Streitkräfte in seinem Land, die Politik des Westens und die Bedeutung der Opposition gegen Staatspräsident Alexander Lukaschenko (Teil I)
    Von

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!